SKIP TO CONTENT

Termine 2021

Hamburg 10.-11. Juni 2021   Düsseldorf 1. Juni 2021 (Salon SCHULBAU kompakt)   Stuttgart 22.-23. September 2021   Berlin 24.-25. November 2021   Frankfurt a. M. 8.-9. Dezember 2021


Seite 5 von 53

1048 Einträge, sortiert nach Veröffentlichungsdatum, aufsteigend

August 2020

Julian Weyer ist Partner bei dem renommierten Architekturbüro C.F. Møller und hat für den Eröffnungstag zugesagt, auf unserer SCHULBAU-Bühne in Berlin über aktuelle dänische Bildungsbau-Projekte zu berichten. Wir freuen uns schon sehr auf seine Best-Practices!

weiterlesen

Kinder profitieren in ihrer körperlichen, kognitiven und sozialen Entwicklung sehr von Bewegung. Mit diesem Wissen sollten Innen- und Außenräume für Schulbauten geplant werden – es sind gezielt Bewegungsflächen zu schaffen, bewegliche Möbel einzusetzen, Tobe- und Freiräume zu gestalten. Bei unserem nächsten „Kaffeeklatsch mit Experten" am Mittwoch, den 26. August 2020, von 14 bis 15 Uhr widmen wir uns den unterschiedlichsten Bewegungsmöglichkeiten in der Schule, wie sich diese ausschöpfen, planen und umsetzen lassen.

weiterlesen

Beschleunigt und nachhaltig bauen ist ein Schwerpunktthema auf unserer SCHULBAU in Berlin. Am Nachmittag des zweiten Veranstaltungstages führt Sie unsere SCHULBAU-Exkursion zum Neubau der Grundschule Sewanstraße in Lichtenberg - einer von drei Schulneubauten, die erstmalig in Berlin in Holzmodulbauweise erstellt wurden.

weiterlesen

Aufgrund der steil ansteigenden Schüler*innenzahlen investiert der Hamburger Senat 850 Millionen Euro in den beiden Jahren 2020/21 in den Schulbau. Zu guten Lernbedingungen sollen außerdem auch zusätzliche pädagogische Stellen beitragen.

weiterlesen

Nachhaltige und gesunde Materialien in Schulbauprojekten leisten einen positiven Beitrag für den Schutz unseres Klimas und spielen eine entscheidende Rolle im Zertifizierungsprozess. Tina Snedker Kristensen von Troldtekt A/S sowie Troldtekt Deutschland GmbH wird am 09. September um 14.00 Uhr auf der SCHULBAU in Berlin spannende Best-Practice-Beispiele aus Deutschland und Dänemark vorstellen.

weiterlesen

Nachhaltigkeit ist in der Baubranche ein wichtiges Thema und somit stellt sich auch im Schulbau die Frage: Wie kann nachhaltig für Bildung gebaut werden? Johannes Kreißig von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen wird uns am 09. September um 14.40 Uhr auf der SCHULBAU Berlin erzählen, wie sich Nachhaltigkeit im Schulbau umsetzen lässt und was es jetzt zu wissen gilt.

weiterlesen

Wir freuen uns, dass die Architektenkammer Berlin auch in diesem Jahr aktiver Kooperationspartner unserer SCHULBAU in Berlin ist und mit Präsidentin Christine Edmaier auch persönlich vor Ort sein wird! Am 10. September wird Edmaier um 10.20 Uhr ein spannendes Statement zum Schulbau auf der Bühne halten.

weiterlesen

Juli 2020

Das Planungscafé ist unser beliebter Service für Schulleitungen, Pädagog*innen, Erzieher*innen und alle, die Beratung für den Neu- oder Umbau kostenlos in Anspruch nehmen möchten (mit Anmeldung). Durch unsere ausgewählten Expert*innen bekommen Sie hier individuellen Rat zu Ihrem Projekt rund um die Planung und Ausstattung von Schulen. Das sind Ihre Beratenden vor Ort.

weiterlesen

Das Bundesumweltministerium fördert Klimaschutzaktivitäten an Schulen, Kitas und Hochschulen. Philip Reiß vom Service- und Kompetenzzentrum Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) wird uns am 09. September um 14.20 auf der SCHULBAU in Berlin zeigen, welche Fördermöglichkeiten es dabei gibt und wie die Nutzer*innen zu einem energiebewussteren Verhalten angeregt werden können.

weiterlesen

Die Sommerferien werden in den Schulen genutzt, um insbesondere laute und schmutzige Baumaßnahmen umzusetzen. Auch in Berlin läuft der Schulbau derzeit auf Hochtouren: Insgesamt wurden dort Maßnahmen an 243 Schulen gemeldet. Dazu zählen Sanierungen, aber auch Neubauten.

weiterlesen

Carina Nørregaard ist Architektin bei LIAG architecten + engineers in Den Haag und schwerpunktmäßig im Bereich Bildungsgebäude und Nutzerbeteiligung tätig. Sie findet: Um ein Schulgebäude zu einem lebenswerten Ort zu machen, müssen die Nutzer*innen umfangreich einbezogen werden. Am 10. September um 14.30 Uhr wird uns Carina Nørregaard auf der SCHULBAU in Berlin berichten, wie das funktionieren kann.

weiterlesen

Guter Bildungsbau lebt von geistreichen Debatten und darum liegen uns unsere Podiumsdiskussionen auf der SCHULBAU besonders am Herzen. In Berlin dreht sich unsere Gesprächsrunde an Tag eins um beschleunigtes und nachhaltiges Bauen – und wie das zusammen geht. Wir stellen Ihnen unsere Teilnehmer*innen vor.

weiterlesen

Für unsere SCHULBAU in Berlin haben wir uns für Sie einen besonderen Service überlegt. Aufgrund unseres coronabedingten Hygienekonzeptes haben wir die Kontaktaufnahme mit unseren Ausstellenden so angepasst, dass Sie und unsere Ausstellenden vor Ort bestmöglich geschützt sind - ohne auf unser beliebtes Speed Dating und spannende Gespräche verzichten zu müssen.

weiterlesen

Wir freuen uns ganz besonders, Ihnen unsere SCHULBAU-Standorte für 2021 vorstellen zu können. Denn auch im kommenden Jahr sind wir wieder in spannenden Städten unterwegs - sogar erstmals auch im Ausland! Hier werden wir 2021 alle Akteure*innen im Bildungsbau an einen Tisch holen...

weiterlesen

Die Corona-Pandemie führte zu Schulschließungen in ganz Deutschland. Trotz eines Notbetriebs nutzten Schulämter die Zeit, um bestimmte Baumaßnahmen vorzuziehen. Auch Planungsbüros mussten sich umorientieren und denken über zukünftige Lösungen nach.

weiterlesen

Wir freuen uns sehr, dass Bildungssenatorin Sandra Scheeres zum zweiten Mal unsere SCHULBAU mit einer Rede eröffnen wird. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie ist Kooperationspartner unserer Veranstaltung und somit freuen wir uns besonders, auf der Bühne das Aktuellste aus dem Berliner Bildungsbau von Sandra Scheeres zu erfahren.

weiterlesen

Für unsere SCHULBAU in Berlin haben wir zwei tolle Moderierende ausgewählt: Anneke von Holst, Kommunikation und Konzepte für Architektur und Stadt in Berlin, und Dr. Thomas Welter, Bundesgeschäftsführer des Bundes Deutscher Architekten BDA in Berlin, werden Sie in Berlin durch unser Programm führen. Wir stellen Ihnen unsere Moderierenden vor.

weiterlesen

Der Senat hat beschlossen, einen Antrag zur Sicherstellung der Teilhabe von Schüler*innen an digitalen Lernangeboten in den Bundesrat einzubringen. So soll es gelingen, digitale Lernangebote allen Schüler*innen gleichermaßen zugänglich zu machen.

weiterlesen

Nordrhein-Westfalen will 350 Millionen Euro in das Lehren und Lernen mit digitalen Medien investieren. Dadurch soll die Schuldigitalisierung enorm beschleunigt und somit das Lernen auf Distanz erleichtert werden. Gesetzt wird auf einen Dreiklang aus Technik, Pädagogik und Qualifizierung.

weiterlesen

Das Land Berlin will in 2020 und 2021 jeweils 16 Millionen Euro in die Sanierung von Kitas und Spielplätzen investieren. Die Mittel werden aus dem Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm (KSSP) zur Verfügung gestellt. 139 Maßnahmen sollen noch in diesem Jahr umgesetzt werden.

weiterlesen

Seite 5 von 53


Veröffentlicht am 

  Ausstellerfragen

Hella Ralfs
+49 (0)40 / 46 06 33 94
hella.ralfs@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Natja Abalhid
+49 (0)40 / 54 80 36 22
natja.abalhid@cubusmedien.de

Back to Top