News


Seite 1 von 28

Alle Kategorien
542 Einträge, sortiert nach Datum, absteigend

Januar 2018

Nutzen Sie unser Beratungsangebot für sich: Am zweiten Tag der SCHULBAU in Hamburg haben alle Bildungsverantwortlichen, die Neu- und Umbauten oder Sanierungen planen und realisieren, die Möglichkeit sich im eigens eingerichteten Planungscafé von verschiedene Experten beraten zu lassen. Melden Sie sich beim Ticketkauf für diesen Programmpunkt verbindlich an, da begrenzte Platzzahl.

mehr

Der Neubau ist fertig gestellt, eingeweiht – doch wie lebt und lernt es sich nun darin? Wir haben drei Schulleitungen eingeladen zum konstruktiven Erfahrungsaustausch, der unterstützend ist für alle von Bauvorhaben Betroffenen. Das moderierte Gespräch findet am SCHULBAU Eröffnungstag am 7. Februar 2018 statt. Martin Meisenburg, Schulleiter der Goldbekschule (im Bild) ist einer der Teilnehmer…

mehr

Wieviel Technik ist möglich, wieviel ist tatsächlich nötig? Zum vielfach kontrovers diskutierten Thema „Gebäudetechnik in den Schulen“ spricht aus dem Münchner Ingenieurbüro Hausladen die Projektleiterin Elisabeth Endres. Sie stellt passende Technik für die Low Tech Ausstattung vor.

mehr

Schulbau-Spezialisten aus dem gesamten Bundesgebiet treffen am SCHULBAU Eröffnungstag auf dem Podium zusammen, um angeregt über „Zukunftsfähige Schulbauten 2050 – Leitbilder für die Planungskultur“ zu diskutieren. Die Laborschule in Bielefeld steht dabei im Zentrum des Impulsvortrags von Architekt Professor Frank Hausmann aus Aachen. Die Runde wird moderiert von Kathrin Erdmann, Redakteurin bei NDR Info – Bildungsreport, Hamburg.

mehr

Der Hamburger SCHULBAU 2018 steht Troldtekt gleich in mehrerer Hinsicht unterstützend zur Seite. Troldtekt Projektberater Dipl.-Ing. Lars-Eric Reimer referiert im Experten Lab über Lüftungen im Schulbetrieb. Zudem ist das dänische Unternehmen Hauptsponsor des diesjährigen interdisziplinären Studentischen Architektur-Wettbewerbs. Dessen Gewinner auf der Messe ausgezeichnet werden.

mehr

Am Eröffnungstag vom SCHULBAU Salon in Hamburg (7. Februar 2018) präsentieren Ihnen verschiedene Planer in kurzer, pointierter Form, was für sie guter Schulbau ist. Das Spannende daran, das Publikum ist aufgefordert, die Beiträge aus Berlin, Bremen und Hamburg inhaltlich und darstellerisch zu bewerten. Mit dabei ist Architektin Sarah Schäper von ABJ.Architekten. (im Bild). Wir stellen Ihnen alle Slamer vor…

mehr

Dr. Sebastian Dresse verlässt nach siebeneinhalb Jahren als Geschäftsführer Velux Deutschland. Die vorübergehende kommissarische Leitung übernimmt Felix Egger zusätzlich zu seiner Position als Geschäftsführer Velux Schweiz.

mehr

Die Verhandlungen zwischen Großbritannien und der Europäischen Union füllen täglich die Tageszeitungen. Welche Konsequenzen der sogenannte Brexit hat, wird sich erst zum Abschluss der Gespräche und mit Inkrafttreten des Ausstiegs zeigen. In Frankfurt am Main zeichnen sich hingegen bereits jetzt ganz reale Folgen ab. Schulplätze könnten knapp werden.

mehr

Die Spitzen von Union und SPD haben am 12. Januar 2018 ein Sondierungspapier verfasst, in dem sie sich darauf verständigen, die Bildungschancen in Deutschland im Schulterschluss von Bund und Ländern zu verbessern. Dafür soll ein nationaler Bildungsrat eingerichtet und eine Investitionsoffensive für Schulen in Deutschland auf den Weg gebracht werden.

mehr

Unter dem Applaus von 1.200 geladenen Gästen wurden die deutschen Nachhaltigkeitspreise 2018 in Düsseldorf verliehen. Zu den Preisträgern gehört auch das Unternehmen Rinn aus dem hessischen Heuchelheim.

mehr

Auf die Themen barrierefreie bauliche Infrastruktur und Raumgestaltung ist Prof. Dr. Degenhardt vom Institut für Behindertenpädagogik an der Universität Hamburg spezialisiert, der am zweiten Tag beim SCHULBAU Salon Hamburg aktuelles aus der Forschung für die Praxis referieren wird.

mehr

Hamburgs neuer Oberbaudirektor Franz-Josef Höing wird beim SCHULBAU Salon in Hamburg am zweiten Tag sprechen. Sein Grußwort hält er am 08. Februar, um 10:45 Uhr.

mehr

Hamburgs Schulsenator Ties Rabe wird beim SCHULBAU Salon in Hamburg am 07. Februar sein. Am Eröffnungstag wird er das Grußwort sprechen zur Verleihung vom SCHULBAU Preis 2018.

mehr

Dezember 2017

Lernwelten statt Klassenzimmer, offen gestaltete Räume mit coolen Sitzmöbeln und Schallschutz-Sesseln ausgestattete Arbeitszonen, in denen die Schüler in Kleingruppen ihre Aufgaben lösen – die Berufliche Schule Eidelstedt geht didaktisch und architektonisch völlig neue Wege. Der Schulleiter Elmar Wind wird Ihnen diese am Eröffnungstag vom SCHULBAU Salon in Hamburg genau vorstellen.

mehr

Bis 2021 sollen in Berlin über 50 neue Schulen entstehen. Nun haben die Senatorin der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Katrin Lompscher sowie Sandra Scheeres von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie auf einer Podiumsdiskussion über den aktuellen Stand informiert.

mehr

Schimmel im Klassenzimmer, kaputte Fenster, undichte Decken und gesperrte Gebäudeteile: In Kassel streikten am Montag zahlreiche Schüler - und fordern mehr Geld für Bildung.

mehr

Zur Eröffnung des 6. Internationalen SCHULBAU Salons und Messe für den Bildungsbau in Hamburg am 07. Februar 2018 spricht Mandy Herrmann, Geschäftsführerin SBH | Schulbau Hamburg und GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH, im Cruise Center Altona. Die SBH | Schulbau Hamburg ist enger Kooperationspartner der Veranstaltung.

mehr

Welche Spiel-, Sport- und Bewegungsangebote wollen Kinder und Jugendliche auf dem Pausenhof? Prof. Dr. Ahmet Derecik vom Fachbereich Erziehungs- und Kulturwissenschaften, Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften der Universität Osnabrück erklärt den Schulhof zum informellen Lernort und gibt praxisnahe Gestaltungshinweise.

mehr

Bestandteil der Messe SCHULBAU 2018 wird der Interdisziplinäre Studentische Architektur Wettbewerb SCHULBAU sein. In seiner fünften Edition wurde der Wettbewerb in diesem Jahr interdisziplinär angelegt: Gemischte Teams aus Studierenden der Architektur und der Pädagogik entwerfen gemeinsam ein zur Realisierung anstehendes Schulbau-Vorhaben der Stadt Hamburg.

mehr

Beim Architekten-Slam in Hamburg am 07. Februar 2018 präsentieren sechs verschiedene Planer, was für sie guter Schulbau ist. Jeder Referent hat hierfür fünf Minuten Zeit, das Publikum ist anschließend aufgefordert, die Beiträge inhaltlich und darstellerisch zu bewerten. Eingeladen ist der Architekt Tobias Kister vom Bremer Büro Feldschnieders + Kister Architekten BDA.

mehr

Seite 1 von 28

Nach oben