SKIP TO CONTENT
Treffen Sie auf der SCHULBAU in Köln:
  • Landesinstitut NRW
  • Jessica Rausch, Leiterin des Amtes für Schule, Kultur & Sport bei der Stadt Herdecke
  • Georg Ackermann, Ackermann + Renner Architekten, Berlin
  • Jan Philipp Skoda, Stadtplaner und Geschäftsführer von urbanophil.köln
  • Landschaftsverband Rheinland
  • Stadt Aachen
  • Stadt Moers
  • Gabriele Loepp, Landschaftsverband Rheinland
  • Rita Gorklo-Blameuser, stellvertretende Amtsleiterin des Amtes für Schulentwicklung der Stadt Köln
  • Stadt Pulheim
  • Rita Gorklo-Blameuser, stellvertretende Amtsleiterin des Amtes für Schulentwicklung der Stadt Köln
  • Gemeinde Ahrtal
  • Jan Hertel, Architekt und Gesellschafter bei v-architekten GmbH, Köln
  • Elke Terbeck, Schulleiterin des Rhein-Maas Berufskolleg, Kempen
  • Marcia Canales, Geschäftsführerin Kamleitner Canales Architekten, Hamburg
  • Uta Winterhager, freie Architekturjournalistin und Autorin, Bonn
  • Julia Kröll, Projektmanagerin bei DERICHS u KONERTZ Projektmanagement GmbH, Köln
  • Kelechi Onyele, Motivationstrainer, Frankfurt am Main
  • Elina Schniewind, Projektleiterin BOB-Campus, Wuppertal
  • Stadt Rhede
  • Raphaella Burhenne de Cayres, Architektin, Schulbauberaterin und Geschäftsführerin bei gernot schulz : architektur GmbH, Köln
  • Stadt Lüdenscheid
  • Baudezernent Markus Greitemann, Dezernat für Stadtentwicklung, Planen und Bauen der Stadt Köln
  • Michel Tombal, Rau Architekten, Amsterdam
  • Stadt Wuppertal
  • Ragnhild Klußmann, Architektin und Büroinhaberin von raumwerk.architekten, Köln
  • Prof. Stephan Häublein, Geschäftsführer H2M Architekten + Stadtplaner GmbH, Kulmbach und München
  • Gemeinde Wenden
  • Dipl.-Ing. Ernst Uhing, Architekt, Präsident der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
  • Raimund Patt, Inhaber von schulhorizonte – Entwicklungsbüro Bildung, Bergisch Gladbach
  • Anne Lena Ritter, Amtsleiterin des Amtes für Schulentwicklung der Stadt Köln
  • Christian Klann, Schulleiter der GGS Christinaschule in Pulheim-Stommeln
  • Gianni Cito, Partner bei Moke Architecten, Amsterdam

Termine 2022

(Termine 2021 nach 2022 verschoben)

Köln 28.-29. September 2022 | Berlin 23.-24. November 2022

Unsere SCHULBAU - Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau ist europaweit die Messe, die sich mit dem konkreten Investitionsvolumen für Schule, Kita und Campus befasst. Im Topf sind derzeit mehr als 40 Milliarden Euro, die bis zum Jahr 2030 ausgegeben werden müssen. 

Die SCHULBAU findet in Kooperation mit den jeweiligen öffentlichen und privaten Schulbauinvestoren statt. Unser Salon bildet alle Bauaufgaben ab: Von pädagogischen und funktionalen Innenraumkonzepten über die Außenraumgestaltung bis hin zur Fassade. Begleitet wird unsere Veranstaltung von einem hochwertigen Programm, das auf die jeweilige Region zugeschnitten ist. 

Architekt*innen und Fachplanende, Schulleitungen, Behörden- und Institutionsvertretende, Investor*innen und Bauunternehmungen gehören zu unseren Gästen und nutzen aktiv den nationalen und internationalen Ideenaustausch. Unsere Ausstellenden mit ihren aktuellen Produktinnovationen haben die Möglichkeit, ihre Auftragsbücher zu füllen.

Unsere nächste SCHULBAU - Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau findet am 28. bis 29. September 2022 in Köln statt. Am 23. und 24. November veranstalten wir unsere SCHULBAU - Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau in Berlin.

Wir freuen uns darauf, Sie in unseren ausgesuchten Locations kennenzulernen und mit unserem Catering zu verwöhnen!

Bis demnächst,

Ihre Kirsten Jung
Geschäftsführung und Projektleitung



News

Netzwerken im exklusiven Rahmen, bei spannenden Themen rund um den Schulbau: Das erleben Sie auf der SCHULBAU Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau im Kölner Palladium vom 28. und 29. September 2022. Sichern Sie sich jetzt mit einem Ticket vier Freikarten zusätzlich. So kann gleich das ganze Büro mitkommen. Geben Sie hierfür im Ticket-Shop einfach den Gutschein-Code colleague4free ein. Die Aktion ist bis Freitag, 26. August begrenzt.

weiterlesen

Am zweiten SCHULBAU Köln Veranstaltungstag am 29. September 2022 haben Sie die exklusive Gelegenheit, sich die Carl-von-Ossietzky-Gesamtschule in Köln-Longerich anzuschauen – wir bitten Sie jetzt um Anmeldung hierzu, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Vor Ort werden Ihnen die Architekten Ackermann + Renner, die Schulleiterin Bettina Otte sowie Vertreter der Gebäudewirtschaft den Neubau im Detail vorstellen.

weiterlesen

Was bedeutet die Digitalisierung für den Schulbau? Wie können neue Medien in den Unterricht eingebunden werden und wie kann Architektur dabei unterstützen? Wir sprechen mit Prof. Dr.  Heidrun Allert, Dr. Christofer Seyd und Stefan Ruppaner.

weiterlesen

Schulen der ZukunftAckermann + Renner stellen vor…

InternationalRAU Architekten bei SCHULBAU Köln

Als Fortbildung anerkannt Punkten mit Salon SCHULBAU in Köln

SCHULBAU Podiumsdiskussion TAG 1Ganztagsbetreuung in NRW ab 2026

SCHULBAU Experten LabZeit für den natürlichen Raumklimawandel

ImpulsNeue Raum- und Lernkonzepte für den Ganztag


Weitere News

  Ausstellerfragen

Kirsten Jung
+49 (0)160 / 81 70 95 4
kirsten.jung@icloud.com

  Messe- & Mediaberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Kirstin Ahrndt-Buchholz
+49 (0)40 / 98 26 14 43
kirstin.ahrndt-buchholz@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Nicole Eyler
+49 (0)40 / 54 80 36 22
nicole.eyler@cubusmedien.de

Back to Top