SKIP TO CONTENT

Salon SCHULBAU kompakt
Düsseldorf

Neuer Termin: 1. Juni 2021

 

SCHULBAU kompakt Düsseldorf 2020

Termine 2021

Hamburg 10.-11. Juni 2021   Düsseldorf 1. Juni 2021 (Salon SCHULBAU kompakt)   Stuttgart 22.-23. September 2021   Berlin 24.-25. November 2021   Frankfurt a. M. 8.-9. Dezember 2021

Unsere SCHULBAU - Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau ist europaweit die Messe, die sich mit dem konkreten Investitionsvolumen für Schule, Kita und Campus befasst. Im Topf sind derzeit mehr als 40 Milliarden Euro, die bis zum Jahr 2030 ausgegeben werden müssen. 

Die SCHULBAU findet in Kooperation mit den jeweiligen öffentlichen und privaten Schulbauinvestoren statt. Unser Salon bildet alle Bauaufgaben ab: Von pädagogischen und funktionalen Innenraumkonzepten über die Außenraumgestaltung bis hin zur Fassade. Begleitet wird unsere Veranstaltung von einem hochwertigen Programm, das auf die jeweilige Region zugeschnitten ist. 

Architekt*innen und Fachplanende, Schulleitungen, Behörden- und Institutionsvertretende, Investor*innen und Bauunternehmungen gehören zu unseren Gästen und nutzen aktiv den nationalen und internationalen Ideenaustausch. Unsere Ausstellenden mit ihren aktuellen Produktinnovationen haben die Möglichkeit, ihre Auftragsbücher zu füllen.

Unsere nächste SCHULBAU - Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau findetvom 10. bis 11. Juni 2021 in Hamburg statt – und zwar live vor Ort sowie online bequem vom Büro oder Homeoffice.

Wir freuen uns darauf, Sie in unseren ausgesuchten Locations kennenzulernen und mit unserem Catering zu verwöhnen!

Bis demnächst,

Ihre Kirsten Jung
Geschäftsführung und Projektleitung



News

Bereits zu „normalen" Zeiten präsentierten Deutschlands Schulen viele Mängel. Überkommene Raumkonzepte, die moderne Lehr- und Lernprozesse und ein Reagieren auf Situationen wie die Corona-Pandemie unmöglich machen, zeigen es überdeutlich: Neue Schulen braucht das Land! Um Schulen flexibel anpassbar, hygienetechnisch hochwertig und zukunftsstark zu realisieren, gibt es eine einfache Lösung: Gebäude in Alho Modulbauweise.

weiterlesen

Die künftigen ersten Klassen der staatlichen Hamburger Grundschulen verzeichnen einen neuen Aufnahmerekord. 16.278 neue Erstklässler (Vorjahr 15.944) werden nach den Sommerferien eingeschult, 334 Schüler mehr als im letzten Jahr und rund 2.200 mehr als vor fünf Jahren.

weiterlesen

Simon Poulsen ist assoziierter Partner bei ADEPT, einem interdisziplinären Team aus Architekt*innen, Landschaftsarchitekt*innen, Ingenieur*innen und Stadtplaner*innen aus Kopenhagen. Auf der SCHULBAU in Stuttgart stellte er die besten Bildungsbau-Projekte von ADEPT in seinem Vortrag vor. Poulsen ist als einer der erfahrensten Designer von ADEPT die Hauptkraft hinter der Entwicklung und Ausführung einiger von ADEPTs prominentesten Gebäuden. Im englischen Podcast-Interview spricht er über "Flexible framewoks for educational buidlings" und die Zukunft des Bildungsbaus.

weiterlesen

Weiterführenden SchulenSchwankungen bei den Berliner Anmeldezahlen

Jetzt alle LiveChat-Aufzeichnungen Neue digitale Sonderausgabe „Kaffeeklatsch“

Science City HamburgLernort für Studierende schaffen

Unser nächster LiveChatNeue Raumkonzepte - gute Akustik - flexible Möblierung

Berliner Schulbau OffensiveRohbau der Grundschule an der Pufendorfstraße fertiggestellt

Anmelderunde 2021/22Erneut mehr Erstklässler*innen an Hamburgs Grundschulen


Weitere News

  Ausstellerfragen

Hella Ralfs
+49 (0)40 / 46 06 33 94
hella.ralfs@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Natja Abalhid
+49 (0)40 / 54 80 36 22
natja.abalhid@cubusmedien.de

Back to Top