Zum Hauptinhalt

Termine 2020

Berlin 09.-10. September 2020   Hamburg 25.-26. November 2020   Düsseldorf 10. November 2020 (Salon SCHULBAU kompakt)

Termine 2021

Frankfurt a. M. 24.-25. März 2021   Stuttgart 22.-23. September 2021   Berlin 24.-25. November 2021   Wien 22. Juni 2021 (Salon SCHULBAU kompakt)

Rosan Bosch, Gründerin und Kreativdirektorin des Kopenhagener Rosan Bosch Studios, findet: Design hat einen signifikanten Einfluss auf unser Verhalten in Lernräumen und beeinflusst den emotionalen Zustand von Schüler*innen und Lehrenden. In ihrem Vortrag auf der SCHULBAU in Frankfurt am Main wird sie die Designprinzipien verraten, mit denen ihr Studio motivierende Lernumgebungen schafft.

Mit ihrem Vortrag „Designing for a better world starts at school" wird Rosan Bosch, Gründerin und Kreativdirektorin von Rosan Bosch Studio (Kopenhagen, Dänemark), die Bildung des 21. Jahrhunderts mit der Gestaltung von Lernräumen verbinden. Sie findet: Design hat einen signifikanten Einfluss auf unser Verhalten in Lernräumen: „The physical environment influences the emotional state of both students and teachers. For me, design is a strategic tool to create differentiated learning environments that enable better ways of learning."

Lernumgebungen im 21. Jahrhundert

In ihrer Keynote erklärt Rosan Bosch, wie ihr Designstudio mit sechs unterschiedlichen Designprinzipien arbeitet, um motivierende Lernumgebungen zu schaffen. Diese sollen das Arbeiten mit dem Bildungswesen des 21. Jahrhunderts ermöglichen. Die Prinzipien verbinden Lernsituationen mit Design und ermöglichen es uns, Schulen als Landschaften zu gestalten, die auf einem Verständnis des Lernprozesses basieren und es den Schülern ermöglichen, ihr volles Potenzial zu entdecken.

Etablierte Normen herausfordern

Das Rosan Bosch Studio nutzt Kreativität als Werkzeug für Innovationen und fordert etablierte Kulturen und Normen heraus. Sie verwandelt physische Umgebungen in bedeutungsvolle und bedeutsame Erfahrungen. Das Studio hat berühmte und innovative öffentliche Bibliotheken geschaffen und Arbeitsbereiche für die Forschungs- und Entwicklungsabteilungen globaler Marken entworfen.

Der Vortrag „Designing for a better world starts at school" (in englischer Sprache) von Rosan Bosch findet am 27. November 2019 von 17.00 bis 17.30 Uhr auf der SCHULBAU in Frankfurt am Main statt.

 

>> zum Programm
>> zum Ticketshop

 

 



  Messe- & Mediaberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Verena Stammer
+49 (0)40 / 54 80 36 22
verena.stammer@cubusmedien.de

  Ausstellerfragen

Hella Ralfs
+49 (0)40 / 46 06 33 94
hella.ralfs@cubusmedien.de