SKIP TO CONTENT

Termine
Salon & Messe SCHULBAU

2024:
Stuttgart 28.-29. Februar 2024
Frankfurt a.M. 16.-17. April 2024

Kurztrip Kopenhagen (DK) 12.-15. Mai 2024
Kopenhagen (DK) 14. Mai 2024
Köln 25.-26. September 2024
Berlin 27.-28. November 2024

2025:
Leipzig
München
Kopenhagen (DK)
Hamburg
Düsseldorf

V. l. n. r.: Alexander Slotty, Dr. Torsten Kühne, Katharina Günther-Wünsch, Jörn Pasternack, Schulleiter Marcel Ricken und Schulkinder bei der Schlüsselübergabe.
Foto: SenBJF

An der Karower Chaussee ist die bundesweit erste neue Compartment-Grundschule nach dem Raumkonzept der Berliner Lern- und Teamhäuser fertiggestellt worden. Schulleiter Marcel Ricken führte durch das Programm und dankte insbesondere den drei umliegenden Schulen, die die neu gegründete Schulgemeinschaft ein Jahr lang aufgenommen hatten. Interessierte Bürger*innen nutzten im Anschluss an das Festprogramm die Möglichkeit, die baulichen und pädagogischen Besonderheiten auf geführten Rundgängen zu besichtigen.

An der festlichen Eröffnung nahmen Katharina Günther-Wünsch, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, Dr. Torsten Kühne, Staatssekretär für Schulbau und Schuldigitalisierung, Alexander Slotty, Staatssekretär für Bauen und Jörn Pasternack, Bezirksstadtrat für Schule, Sport und Facility Management, im Kreise der Schulgemeinschaft teil. Nach der Schlüsselübergabe gab es für die Schulkinder ein buntes Festprogramm mit Ulf dem Spielmann und ganz viel Eis.

„Die Compartments bieten flexible und transparente Lernlandschaften, die zugleich auch Raum geben für Erholungsphasen während des Ganztagsangebots. Damit können die zeitgemäßen pädagogischen Anforderungen an inklusive und ganztägige Bildung konsequent umgesetzt werden. An diesem Ort wird die Abkehr von der klassischen Flurschule ganz deutlich. Besonders erfreulich ist zudem die beschleunigte Bauzeit, die durch die modulare Bauweise, aber auch durch verbesserte Planungsprozesse möglich wurde. Auf diese Weise haben wir im Rahmen der Berliner Schulbauoffensive weitere 576 dringend benötigte Schulplätze im Norden Pankows geschaffen.", so Katharina Günther Wünsch, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie.

Ab Oktober 2021 begannen die Baumaßnahmen mit der Errichtung des neuen Schulgebäudes und der Sporthalle. Die 50. Grundschule wurde schon zu Beginn des letzten Schuljahres gegründet, jedoch mussten die Schulkinder bis zum kürzlich erfolgten Umzug noch an drei benachbarten Grundschulen lernen, eine Herausforderung. Umso mehr freuen sie sich nun über ihr neues Gebäude. Die Gesamtkosten für das neue Gebäude betragen rund 50 Mio. Euro. Erbaut wurde die Schule von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen, die im Rahmen der Berliner Schulbauoffensive einen großen Teil der Schulneubauten für das Land Berlin übernimmt.



  Messe- & Mediaberatung

Johannes Röder
+49 (0)40 80 80 57 282
johannes.roeder@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Gesa Gröning
+49 (0)40 80 80 57 282
gesa.groening@cubusmedien.de

  Redaktion

Nicole Denecke
+49 (0)40 80 80 57 296
nicole.denecke@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Kirstin Ahrndt-Buchholz
+49 (0)40 80 80 57 281
kirstin.ahrndt-buchholz@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Assistenz der Verlagsleitung
+49 (0)40 80 80 57 287
hello@cubusmedien.de

Back to Top