Zum Hauptinhalt

Termine 2019 | 2020

Salon & Messe SCHULBAU: Berlin 11.-12. September 2019 | Frankfurt a. M. 27.-28. November 2019

Stuttgart 19.-20. Februar 2020 | Berlin 09.-10. September 2020 | Hamburg November 2020

SCHULBAU Salon kompakt: Düsseldorf 23. April 2020

Auf unserer SCHULBAU in Dresden wollten wir es genau wissen und haben Aussteller, Referenten und Besucher über unsere Veranstaltung und Themen rund um den Bildungsbau befragt. Diesmal im Gespräch: Alexander Beyer, Prokurist und Gesamtvertriebsleiter der Nusser-Gruppe.

Die Nusser-Gruppe war auf der SCHULBAU mit Nusser Stadtmöbel und Nusser Systembau vertreten. Nusser Stadtmöbel entwickelt und fertigt seine Freiraumausstattung in einer Mischung aus traditioneller Manufaktur und industrieller Produktion in Deutschland. Nusser Systembau hat sich dem nachhaltigen Bauen mit Holz verschrieben und entwirft und errichtet Gebäude schlüsselfertig in Holzrahmenbauweise.

Wie gewinnen Ihre Produkte in den kommenden Jahren Relevanz an Schulen?

Die Außenmöblierung ist an Schulen ein zwingendes Erfordernis. Man bekommt es auf der SCHULBAU ja mit. Die Kultusministerien zeigen uns, dass belebten Schulen immer mehr Wichtigkeit zugesprochen wird. Das Auspowern im Pausenraum oder außerschulischen Bereich gehört einfach mit dazu. Trotzdem möchte nicht jeder nur rumrennen, spielen und sich bewegen. Es werden auch Ruhepole benötigt um sich hinzusetzen, ein Brot zu essen und Pause zu machen. Dafür braucht man Platz, das Angebot und Möglichkeiten. Bank ist nicht gleich Bank. Deshalb denke ich, dass wir zukünftig, auch durch die SCHULBAU, sehr stark am Markt gefragt sein werden.

Welchen Effekt erhoffen Sie sich von der SCHULBAU?

Generell geht es um die Aufmerksamkeit am Markt. Wir wollen Präsenz zeigen und dadurch Aufträge akquirieren.

Sie sind hier auf der SCHULBAU in Dresden mit zwei Ständen vertreten, Nusser Systembau und Nusser Stadtmöbel. Kann man beide in den zukünftigen Abwicklungen miteinander kombinieren?

Grundlegend haben wir einen Doppelstand, weil wir uns sehr gut ergänzen. Wir haben den Systembau, der die Gebäude erstellt. Wir als Stadtmöbel haben die Möglichkeit, die Außenmöblierung hinzuzufügen. Ich vergleiche das gerne mit dem Schuhe kaufen. Die klassische Frage beim Schuhkauf: Brauchen Sie noch Schuhspanner oder Pflegemittel? Systembau und Schulmöbel bieten sich gegenseitig eine einfache Ergänzung.

Mehr über die Nusser-Gruppe

Auch Aussteller auf der SCHULBAU werden? Dann schauen Sie hier vorbei.



  Medienberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Messefragen

Ronny Tränkner
+49 (0)40 / 98 26 14 43
ronny.traenkner@cubusmedien.de

  Tickets ⁄ Architekturreise

Verena Stammer
+49 (0)40 / 54 80 36 22
messe@schulbau-messe.de