SKIP TO CONTENT

Termine

2023:
Dresden 22.-23. März 2023 | Kurztrip Kopenhagen (DK) 11.-14. Juni |
Kopenhagen (DK) 13.-14. Juni 2023
Hamburg 19.-20. September 2023 | Berlin 8.-9. November 2023

2024:
Stuttgart Frühjahr 2024

Prof. Frank Hausmann, Hausmann Architekten
Bild: Carl Brunn

Professor Frank Hausmann, geschäftsführender Gesellschafter Hausmann Architekten Aachen/Köln, stellt Ihnen am zweiten Tag der SCHULBAU in Berlin in seinem Impulsvortrag die fertig gestellte Offene Schule Köln vor. Erfahren Sie mehr dazu, wie das neue Gebäude das inklusive Lernkonzept unterstützt...

Die Offene Schule Köln versteht sich als „inklusive Schule für Alle". Sie interpretiert das Thema Lernhaus neu. Aufgrund des Selbstverständnisses der Offenen Schule Köln, verbunden mit den engen wirtschaftlichen Vorgaben des Trägers, ist das neue Schulhaus in seinem an den Nutzer übergebenen Stand gewollt unfertig und fordert diesen dazu auf, bespielt und verändert zu werden.

„Werkstatt Schule" ist das Motto
Die Schule selbst definiert den Raum und wandelt ihn situationsbezogen immer wieder. Als Motto dafür steht der Begriff „Werkstatt Schule", der auch so gelebt und pädagogisch mit Inhalt gefüllt wird.
So war nicht das Ziel, eine perfekt durchgearbeitete Architektur zu planen, sondern ein robustes Schulhaus – großzügig in den Flächen, flexibel im Umgang mit Lernraum und einfach in den Materialien und Konstruktionen.
Bei allen Beteiligten erforderte dies im Prozess ein verändertes Verständnis von Planung.

Frank Hausmann (Jahrgang 1964) studierte Architektur an der RWTH Aachen. Im Jahr 2004 gründete er das Büro Hausmann Architekten mit Standort in Aachen. Das Forschungsprojekt „Das offene Klassenzimmer – Eine Neubetrachtung von Lernraum", das er 2005 zusammen mit Florence Verspay am Fachbereich Architektur der FH Aachen durchführte, war Grundlage für die inhaltliche Neuausrichtung des Büros mit dem Schwerpunkt Bildungsbau.

Neben seinen Tätigkeiten als Professor an der FH Aachen am Lehrstuhl Entwerfen und Gebäudelehre und als Preisrichter, referiert Frank Hausmann für Architektenkammern, Ministerien, den BDA und freie Träger zum Thema Bildungsbau. Seit 2008 ist er geschäftsführender Gesellschafter der Hausmann Architekten GmbH. Frank Hausmann war von 2010-2015 Mitglied im Gestaltungsbeirat der Stadt Aachen und berät seit 2010 zum Thema Bildungsbau.

Seit 2018 hat das Büro einen weiteren Standort in Köln. Mit langjähriger Expertise werden zusammen mit Netzwerkpartnern zukunftsweisende Schulen entwickelt, geplant und realisiert

Mehr Informationen unter www.hausmannarchitekten.de

Zum gesamten SCHULBAU-Programm in Berlin hier
Zum Ticketshop hier

 

 



  Ausstellerfragen

Sergej Gorbunov
+49 (0)40 80 80 57 285
sergej.gorbunov@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 80 80 57 282
martina.weiss@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Kirstin Ahrndt-Buchholz
+49 (0)40 80 80 57 281
kirstin.ahrndt-buchholz@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Assistenz der Verlagsleitung
+49 (0)40 80 80 57 280
hello@cubusmedien.de

Back to Top