SKIP TO CONTENT

Termine 2021

Hamburg 15.-16. September 2021 Berlin 24.-25. November 2021 Frankfurt a. M. 8.-9. Dezember 2021 Stuttgart 6.-7. April 2022 Wien 11. Mai 2022

Arbeitsgemeinschaften (ARGE) von Architekturbüros schaffen nicht nur mehr Vielfalt im Bildungsbau, sie können auch für mehr Aufträge sorgen. Wie das funktioniert, darüber sprechen auf der SCHULBAU-Bühne in Berlin diese vier Expert*innen.

Die Teilnehmer*innen im Überblick

Jens Wadle (*1980 in Pirmasens) ist Bereichsleiter Schulbau bei der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH in Berlin. Dort war er von 2013 bis 2018 zunächst Leiter des Developments. Zuvor war Jens Wadle zwei Jahre lang Projektentwickler von Wohnungsbauten in Berlin bei der SAGRO Baubetreuung GmbH & Co. KG, Berlin. Von 2006 bis 2011 war er außerdem bei Kahlfeldt Architekten in Berlin zunächst als Architekt und Projektleiter, später als Büroleiter tätig. Der Arbeitsbereich des Büros umfasst Planungsleistungen für die gesamte Bandbreite architektonischen Schaffens. Jens Wadle ist seit 2011 Mitglied der Architektenkammer Berlin.

Dipl.-Ing. Architekt Detert Renner (*1971 in Leer, Ostfriesland) gründete 2012 gemeinsam mit Katharina Renner das Büro Renner Architekten. Er absolvierte eine Ausbildung zum Bauzeichner in Oldenburg sowie ein Architekturstudium an der Universidade Lusiada Lissabon und an der BTU Cottbus. Bevor Detert Renner das Büro Renner Architekten gründete, war er elf Jahre lang Mitarbeiter in den Architekturbüros Kuehn Malvezzi Architekten, Berlin, Anderhalten Architekten, Berlin und Bothe Richter Teherani, Hamburg. Seit 2016 ist er Koordinator für Nachhaltiges Bauen.

Markus Prause (*1969 in Detmold) ist Justiziar bei der Architektenkammer Niedersachsen, Hannover. Sein Studium der Rechtswissenschaften absolvierte er in Osnabrück, das Referendariat am Landgericht Paderborn. Von 1999 bis 2000 war Markus Prause Mitarbeiter der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Grün, Eifel, Ringelstein Schmidt und Kollegen. Bis zu seiner heutigen Tätigkeit als Justiziar war er bis 2014 Rechtsreferent bei der Architektenkammer Niedersachsen. Markus Prause ist Autor von zahlreichen juristischen Artikeln, insbesondere im Deutschen Architektenblatt, und Mitautor in verschiedenen Publikationen.

Dipl. - Ing. Architekt Carsten Dohse studierte 1979 bis 1987 an der HfbK Hamburg. Anschließend war er Mitarbeiter in verschiedenen Planerbüros, bis er 1992 sein erstes Büro, die Dohse – Windelen Planungsgemeinschaft, gründete. 2004 folgte eine Ausbildung zum Sachverständigen für Schäden an Gebäuden. Seit 2019 ist Carsten Dohse Büroinhaber der Dohse und Partner Architekten mbB in Hamburg. Die Schwerpunkte des Büros liegen im Bereich Schulbau, Sporthallen, Wohnungsbau, Baugemeinschaften, Neubau, Bauen im Bestand und Denkmalpflege. Carsten Dohse ist Mitglied im Arbeitskreis Schulbau der Architektenkammer Hamburg.

 

Der Bühnendialog „Durch Planungs-Arbeitsgemeinschaften (ARGE) bei der Auftragsakquise punkten." findet am 11. September 2019 von 16.00 bis 16.30 Uhr statt.



  Ausstellerfragen

Hella Ralfs
+49 (0)40 / 46 06 33 94
hella.ralfs@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Natja Abalhid
+49 (0)40 / 54 80 36 22
natja.abalhid@cubusmedien.de

Back to Top