SKIP TO CONTENT

Termine
Salon & Messe SCHULBAU

2023:
Berlin 8.-9. November 2023

2024:
Stuttgart 28.-29. Februar 2024
Frankfurt a.M. 16.-17. April 2024

Kurztrip Kopenhagen (DK) 2.-5. Juni 2024
Kopenhagen (DK) 4. Juni 2024
Köln 25.-26. September 2024
Berlin 27.-28. November 2024
München Frühjahr 2025

Vom 19. bis 20. September 2023 findet die SCHULBAU Salon & Messe Hamburg statt. Auf dem Programm stehen neben diversen Sanierungs- und Neubauprojekten die Fragen nach Digitalisierung und nachhaltigen Bildungsbauten im Mittelpunkt.

Sanierung- und Neubaudruck

Da an den mittlerweile 473 Hamburger Schulen an vielen Stellen dringender Sanierungsbedarf besteht, wurde das jährliche Budget für den Schulbau seit 2011 stetig erhöht. Im Doppelhaushalt 2023/24 sind dafür 845 Millionen Euro vorgesehen, die für die Optimierung des Schulalltags eigesetzt werden.

Hamburgs Bildungseinrichtungen werden derzeit von rund 260.000 Schüler*innen besucht. Im Vergleich zum vorherigen Jahr sind es 6.060 Kinder mehr, was sich besonders in den ersten Klassen bemerkbar macht. Dazu wurden im letzten Jahr 4.726 ukrainische Kinder auf die Hamburger Schulklassen verteilt, wobei auch in diesem Jahr mit einem weiteren Zuwachs zu rechnen ist. Daher müssen nicht nur die Räumlichkeiten, sondern auch die Personalzahlen angeglichen werden. Aus diesem Grund wird der Großteil des Budgets für den Bau neuer und die Sanierung alter Schulgebäude eingesetzt. Dazu sollen bis Ende 2023 29 Schulsporthallen, 21 Klassenhäuser und 24 Kantinen für das umfangreich genutzte Ganztagsangebot fertiggestellt werden. Weiterhin werden 542 neue Arbeitsplätze für Pädagog*innen geschaffen.

Ein weiteres großes Thema ist der klimagerechte Schulbau, für welchen der Einsatz von Wärmepumpen, automatische gesteuerten Heizanlagen sowie Solar- und Gründächern vorgesehen ist. Diese und weitere Methoden zur Energiereduzierung werden auf der SCHULBAU Salon & Messe am 19. und 20. September 2023 vorgestellt.

 


  Ausstellerfragen

Sergej Gorbunov
+49 (0)40 80 80 57 285
sergej.gorbunov@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 80 80 57 282
martina.weiss@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Kirstin Ahrndt-Buchholz
+49 (0)40 80 80 57 281
kirstin.ahrndt-buchholz@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Assistenz der Verlagsleitung
+49 (0)40 80 80 57 287
hello@cubusmedien.de

Back to Top