SCHULBAU
Messe für Investitionen im Bildungsbau

Die SCHULBAU ist die europaweit einzige Messe, die für konkrete und
verabschiedete Investitionsvolumina veranstaltet wird. Sie findet in
Kooperation mit den jeweiligen Schulbaubehörden statt.

Das Portfolio kommunaler Bildungsbauinvestitionen reicht von Kindergärten über Schulen bis zu Universitäten und Akademien. Die Messe bildet alle Bauaufgaben ab: Außenraumgestaltung und Fassade, Rohbau und technische Gebäudeausrüstung, sowie pädagogische und funktionale Innenraumkonzepte.

Architekten und Fachplaner, Schulleiter, Behörden- und Institutionsvertreter, Investoren und Bauunternehmungen sowie die Aussteller mit ihren aktuellen Produktinnovationen schätzen die Möglichkeit des nationalen und internationalen Austauschs.

Messe SCHULBAU München

 

 

 November 2018
Weitere Informationen in Kürze

News weitere News

SCHULBAU Eröffnung
„5 vor 12“

17.10.2017

Matthias Kohlmaier ist als Redakteur bei der Süddeutschen Zeitung für den Bereich Bildung zuständig. Besonders interessiert ihn dabei, unter welchen Bedingungen guter Unterricht an Schulen für alle Beteiligten gelingen kann. Zur Eröffnung der SCHULBAU Messe in München am 15. November 2017 um 11.55 Uhr gibt er ein Statement mit dem Titel „5 vor 12“.

 

mehr

SCHULBAU Planungscafé
Nutzen Sie die individuelle Beratung

17.10.2017

Am zweiten Messetag der SCHULBAU in München am 16. November 2017 haben alle Bildungsverantwortlichen, die Neu- und Umbauten oder Sanierungen planen und realisieren, die Möglichkeit sich individuell beraten zu lassen. Im eigens eingerichteten Planungscafé stehen Ihnen verschiedene Experten für informelle Gespräche zur Verfügung.

mehr

Unser Service
SCHULBAU Vorträge Köln 2017 jetzt online

16.10.2017

Wir haben die Fachvorträge vom Internationalen SCHULBAU Salon in Köln am 19. und 20. September 2017 im Palladium für Sie online gestellt. So können Sie die Beiträge der hochkarätigen Referenten nochmals nachlesen.

mehr

Nach oben