SCHULBAU
Messe für Investitionen im Bildungsbau

Die SCHULBAU ist die europaweit einzige Messe, die für konkrete und
verabschiedete Investitionsvolumina veranstaltet wird. Sie findet in Kooperation mit den jeweiligen Schulbaubehörden statt.

Das Portfolio kommunaler Bildungsbauinvestitionen reicht von Kindergärten über Schulen bis zu Universitäten und Akademien. Die Messe bildet alle Bauaufgaben ab: Außenraumgestaltung und Fassade, Rohbau und technische Gebäudeausrüstung, sowie pädagogische und funktionale Innenraumkonzepte.

Architekten und Fachplaner, Schulleiter, Behörden- und Institutionsvertreter, Investoren und Bauunternehmungen sowie die Aussteller mit ihren aktuellen Produktinnovationen schätzen die Möglichkeit des nationalen und internationalen Austauschs.

 
 
Schanzenstraße 40
51063 Köln

Frühjahr 2017
 Hamburg

News weitere News

SCHULBAU Köln
Stadt Köln und Düsseldorf präsentieren

10.08.2016

Das Amt für Schulentwicklung der Stadt Köln und das Schulverwaltungsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf werden mit jeweils einem Stand vertreten sein. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Fachabteilungen stehen zu konkreten Themen zur Verfügung.

mehr

Workshop
Optimierte Prozessabläufe im Schulbau

09.08.2016

Wie sich im öffentlichen Schulbau Prozessabläufe optimieren lassen, ist das Thema des Workshops am zweiten Messetag, 21. September 2016, der durch Florian Dirszus, Projektleiter für Schulbau beim Schulverwaltungsamt Düsseldorf geleitet wird.

mehr

Themen-Vorschau
SCHULBAU München 2016

09.08.2016

Die zweite Edition der Münchner SCHULBAU, Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau, findet am 16. und 17. November 2016 erneut im MVG Museum statt. Eine Vorschau auf das Messeprogramm, das in Kürze hier komplett veröffentlicht wird.

mehr

Nach oben