News


Seite 1 von 23

Alle Kategorien
449 Einträge, sortiert nach Datum, absteigend

Mai 2017

Das internationale Unternehmen Arckit mit Büros in Dublin und London macht es sich seit 2014 mit einem einfachen und überaus variierbaren System zur Aufgabe, den Modellbau zu revolutionieren und Kinder wie Erwachsene für Architektur zu begeistern.

mehr

Wir stellen Ihnen die Experten vor, die Sie im Planungscafé der SCHULBAU Messe am 20. September 2017 von 14 bis 16 Uhr gerne beraten: beim Bauen im Bestand, bei einem Um- oder Zubau oder einer Erweiterung an Ihrer Schule. Erfahren Sie heute mehr über die Architektin Tanja Boueke, Leiterin Projektbereich Schulbau in der Stadt Düsseldorf und den Architekten Jan Hertel, v-architekten, Köln. Melden Sie sich zu diesem Programmpunkt bitte verbindlich an.

mehr

Sanierung, Erweiterung und Neubau sind die Themen von Architekt Kilian Kresing, mit denen er beim SCHULBAU Slam in Köln am 19. September 2017 das Publikum für sich gewinnen möchte. Sein Ansatz ist es, Menschen und Räume in eine spielerische Interaktion zu setzen. Der Partner im Studio KRESINGS stellt realisierte und in Planung befindliche, kleinere und größere Schulprojekte vor, darunter die 4. Gesamtschule Aachen (im Bild.)

mehr

Für die SCHULBAU Messen 2017 in Köln (19. und 20. September) und in München (15. und 16. November) haben die Veranstalter die Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen DGNB e.V. als neuen Kooperationspartner gewinnen können.

mehr

Die Düsseldorfer Wilhelm-Ferdinand-Schüßler-Tagesschule ist die erste komplett mit Tabletts ausgestattete Schule Deutschlands. Über die Digitalisierung des Unterrichts, damit einhergehende neue Bedürfnisse an die Lernumgebung und raumplanerische Herausforderungen spricht der stellvertretende Leiter der Hauptschule Jürgen Hilger-Höltgen auf dem SCHULBAU Salon am 20. September 2017 in Köln.

mehr

In diesem und den kommenden Newslettern stellen wir Ihnen die Experten vor, die Sie im Planungscafé der SCHULBAU Messe am 20. September 2017 von 14 bis 16 Uhr gerne beraten: beim Bauen im Bestand, bei einem Um- oder Zubau oder einer Erweiterung an Ihrer Schule. Erfahren Sie heute mehr über den bundesweit tätigen Schulbauberater Egon Tegge und den Schulbauberater Daniel Rieger, gpe-projekt Gesellschaft für Planung und Entwicklung. Melden Sie sich zu diesem Programmpunkt bitte verbindlich an.

mehr

Andreas Zahn, Absolvent des Fachbereichs Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik der Frankfurt University of Applied Sciences, wurde für seine Abschlussarbeit „Grundschule im Frankfurter Günthersburgpark“ vom Förderverein der Hochschule ausgezeichnet.

mehr

Das Erzbistum Hamburg erweitert die größte katholische Schule in der Hansestadt, die traditionsreiche Sophie-Barat-Schule, um einen siebengeschossigen Neubau. Am 11. Mai 2017 feierte die Schule an der Moorweide Richtfest, die für die Planung verantwortlichen Architekten sind Haslob Kruse + Partner in Bremen.

mehr

Das renommierte dänische Architekturbüro C.F. Møller sucht für seine LABs an den Standorten Kopenhagen und Aarhus Praktikanten. In den LABs werden Wettbewerbe und zukunftsweisende Architekturprojekte realisiert. Dabei arbeiten alle C.F. Møller Standorte eng zusammen.

mehr

Welche Auswirkungen hat der digitale Wandel auf Schulausstattung und Raumplanung, wie lässt sich Inklusion im Bestand und Neubau umsetzen, was bringen Bildungsbau-Projekte in Öffentlich-Privater-Partnerschaft? Antworten darauf, zudem Impulse zum nachhaltigen Bauen, zur Raumakustik und pädagogischen Raumbedarfen bietet das umfangreiche Programm des Internationalen SCHULBAU Salons und Messe für den Bildungsbau am 19. und 20. September 2017 in Köln.

mehr

Neue Denkanstöße gibt die Podiumsdiskussion am Eröffnungstag der SCHULBAU Messe in Köln am 19. September 2017 mit dem Thema „Inklusion: Die räumliche Umsetzung im Bestand und im Neubau“. Dr. Andreas Reimann, Geschäftsführer und Mitgesellschafter des Schulträgers OSK Offene Schule Köln gGmbH, konnte für den einleitenden Impulsvortrag gewonnen werden.

mehr

Zwei ausgewiesene Experten aus Frankfurt am Main sind zum Internationalen SCHULBAU Salon in Köln eingeladen, die Schul(bau)entwicklung in der Mainmetropole vorzustellen. Monika Ripperger, Leiterin der Stabstelle Pädagogische Grundsatzplanung im Stadtschulamt und Harald Heußer, Objektbereichsleiter im Hochbauamt der Stadt Frankfurt sprechen am Eröffnungstag, den 19. September 2017.

mehr

In diesem und den kommenden Newslettern stellen wir Ihnen die verschiedenen Experten vor, die Sie im Planungscafé am zweiten SCHULBAU Tag (20.09.2017) von 14 bis 16 Uhr gerne beraten beim Bauen im Bestand, bei einem Um- oder Zubau oder einer Erweiterung an Ihrer Schule. Erfahren Sie heute mehr über die Architektin Raphaella Burhenne de Cayres und die Schulbauberaterin Andrea Rokuß. Bitte melden Sie sich zu diesem Programmpunkt verbindlich an.

mehr

Die Landeshauptstadt Düsseldorf macht ihre Schulen fit für die Zukunft. Florian Dirszus, Leiter Gesamtstädtische Koordination von schulischen Hochbaumaßnahmen und stellvertretender Leiter des Schulverwaltungsamtes Düsseldorf, präsentiert Ihnen auf der SCHULBAU Messe in Köln, in welche Neubau-, Erweiterungs- und Sanierungsprojekte investiert wird.

mehr

April 2017

Wer den Chemieunterricht nur mit Reagenzgläsern in Verbindung bringt, in denen zischende Chemikalien gemischt werden, der hat noch nichts von „Lab in a drop", dem Labor im Wassertropfen gehört. Erfahren Sie mehr über das Unterrichtskonzept, das Lehrer Stephan Matussek gemeinsam mit seinen Schülern an der Katholischen Stadtteilschule Harburg entwickelt hat.

mehr

Über den Neubau inspirierender Schulgebäude in Luxemburg wird Olaf Drehsen, geschäftsführender Gesellschafter bei JSWD Architekten, am 19. September 2017 beim SCHULBAU Slam in Köln berichten. Die Ècole Centrale in Clausen wird in diesem Jahr fertiggestellt.

mehr

Wie textile Bodenbeläge die Akustik verbessern und wofür innenliegender Sonnenschutz gut ist – darüber wird Martin Auerbach, Hauptgeschäftsführer vom Verband der Deutschen Heimtextilien-Industrie, beim SCHULBAU Salon in Köln am 20. September 2017 referieren. Er präsentiert dabei interessante Beispielprojekte aus dem Bildungsbereich.

mehr

Am SCHULBAU Slam in Köln am 19. September 2017 wird auch Landschaftsarchitekt Frank Flor teilnehmen. Der Geschäftsführer von club L 94 wird eines seiner aktuellen Projekte, das Schul- und Leistungssportzentrum in Berlin präsentieren.

mehr

Der Berliner Brandschutz- und Sicherheitspezialist Schlentzek & Kühn baut seine Zusammenarbeit mit Schulen in Berlin und Brandenburg weiter aus. Über die neue Kooperation mit der privaten Oberschule „Villa Elisabeth“ in Eichwalde werden Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I bei der beruflichen Orientierung unterstützt.

mehr

Bill Viola, einer der weltweit bedeutendsten zeitgenössischen Künstler, inspiriert derzeit Kinder und Jugendliche von sieben katholischen und zwei evangelischen Schulen in Hamburg bei der Gestaltung ihrer Klassenzimmer.

mehr

Seite 1 von 23

Nach oben