Aktuelle Presseinformationen

Alle Presse-Informationen und Bildmaterial rund um die Messe und das Magazin SCHULBAU erhalten Sie bei:

Pressekontakt:
Cubus Medien Verlag GmbH
Sabine Natebus
Tel. +49 (0)40 – 54 80 36 20
E-Mail: sabine.natebus@schulbau-messe.de


Seite 1 von 2

Alle Kategorien
40 Einträge, sortiert nach Datum, absteigend

Januar 2017

Der nächste Internationale SCHULBAU Salon und Messe für den Bildungsbau findet am 22. und 23. Februar 2017 in Hamburg statt. Als neuen Veranstaltungsort hat der Cubus Medien Verlag das Hamburg Cruise Center Altona ausgewählt. Direkt am Wasser gelegen, mit einzigartigem Blick auf die Elbe und den Hafen erwarten Sie rund 60 Aussteller zum Bildungsbau, ein hochkarätiges Vortragsprogramm und die Verleihung des Messe SCHULBAU Preises 2017.

mehr

November 2016

München war am 16. und 17. November 2016 die dritte SCHULBAU Messestation in diesem Jahr, nach Hamburg und Köln. Insgesamt 2.200 Fachbesucher nutzten im architektonisch charmanten MVG Museum den internationalen Salon, das Speed-Dating und die Gespräche mit den Ausstellern und besuchten die hochkarätig besetzten Podiumsdiskussionen, die informativen Vorträge und Workshops. Die Resonanz auf die bereits zweite SCHULBAU Messe in München zeigte, wie wichtig der regelmäßige Austausch und das intensive Netzwerken für alle am Bildungsbau Beteiligten sind. Experten gehen für die Landeshauptstadt München aktuell von einem Investitionsvolumen von mindestens neun Milliarden Euro bis zum Jahr 2030 aus.

mehr

Am 16. und 17. November 2016 macht die SCHULBAU, Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau, zum zweiten Mal in München Station. Wer an den Schulbau-Etats der Metropole teilhaben möchte, findet bei diesem Netzwerktreffen eine Vielzahl von Informationen und Kontakten. Voraussichtlich neun Milliarden Euro werden in München bis zum Jahr 2030 in den Schulbau investiert. Im MVG Museum erwarten Sie ein umfangreiches, hochkarätiges Vortragsprogramm und rund 70 Aussteller.

mehr

Juni 2016

Am 20. und 21. September 2016 findet die SCHULBAU, Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau, erstmals in Köln statt. Zuzüglich zu den schon erfolgreich etablierten Messestandorten Hamburg und München starten die Netzwerktreffen für Architekten und Fachplaner, Schulleitungen, Behörden- und Institutionsvertreter, Investoren und Bauunternehmungen jetzt in der Rheinmetropole. Besucher dürfen sich auf zwei intensive Tage, auf hochkarätig besetzte Diskussionsrunden, Workshops und Vorträge sowie rund 60 Aussteller-Präsentationen im Palladium Köln freuen.

mehr

Mai 2016

Deutschlandweit wird in Milliardenhöhe in den Schulbau investiert - diejenigen, die an den Etats der Metropolregionen partizipieren wollen, finden bei der SCHULBAU, Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau, vielfältige Informationen, Innovationen und Kontakte. Start der diesjährigen Netzwerk-Treffen war am 27. und 28. April 2016 in Hamburg. Die Messe konnte ein leichtes Plus bei den Besucherzahlen verzeichnen. Die Besucherdichte war aufgrund der mehr als verdoppelten Hallenfläche und des großzügigeren Messe-Layouts „gefühlt“ abweichend. Über 2.000 Fachbesucher in der Messehalle A2 tauschten sich beim Speed-Dating mit den Ausstellern, an den 70 Messe-Ständen und während des intensiven, zweitägigen Programms mit hochkarätig besetzten Diskussionsrunden, Vorträgen und praxisnahen Workshops aus.

mehr

März 2016

Im Rahmen der vierten SCHULBAU, Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau wird die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem Landesbetrieb SBH|Schulbau Hamburg, der HCU Hafencity Universität Hamburg, dem Bund Deutscher Architekten und Architektinnen Hamburg (BDA) und dem Cubus Medien Verlag Hamburg fortgeführt. 15 Teams mit angehenden Architekten unter Leitung von Professor Florian Fink entwerfen ein reales Hamburger Schulbau-Projekt. Die Ergebnisse werden am 27. und 28. April 2016 im Rahmen des SCHULBAU Salons in Hamburg präsentiert und ausgezeichnet.

mehr

Februar 2016

SCHULBAU Messen 2016

In 2016 wird die SCHULBAU, Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau, erstmals an drei Standorten im Bundesgebiet stattfinden. Nach Hamburg und München wird das Konzept auf Köln erweitert. Wer an den Schulbau-Etats der großen deutschen Kommunen partizipieren will, findet bei diesem Netzwerktreffen eine Vielzahl von Informationen, Innovationen und Kontakten. Start ist am 27. und 28. April 2016 in Hamburg.

mehr

November 2015

Zur SCHULBAU, Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau, am 11. und 12. November 2015 in München trafen sich mehr als 2.600 Fachbesucher.

mehr

August 2015

Die SCHULBAU, Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau, öffnet am 11. und 12. November 2015 zum ersten Mal in München ihre Tore.

mehr

April 2015

Die dritte Edition der SCHULBAU Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau am 22./23. April 2015 wurde von Ties Rabe, Senator für Schule und Berufsbildung in Hamburg eröffnet. Die SCHULBAU zog über 2.000 Fachbesucher aus ganz Deutschland und dem umliegenden Ausland an. Sie nahmen an hochkarätig besetzten Podiumsdiskussionen, Fachvorträgen und Workshops teil.

mehr

Januar 2015

Am 22. April 2015 wird Hamburgs Schulsenator Ties Rabe die Messe SCHULBAU eröffnen. Er hat sein Kommen jetzt zugesagt.

mehr

Für die 1. SCHULBAU in München am 11. und 12. November 2015 wurde ein wunderschönes Ambiente ausgewählt.

mehr

„Was kostet eine gute Schule, wie wird diese idealerweise geplant?“ ist das spannende Thema der Eröffnungspodiumsdiskussion der SCHULBAU 2015 in Hamburg.

mehr

Dezember 2014

Den Deutschen Schulleiterkongress nutzen die SCHULBAU-Messeveranstalter, um sich bundesweit bei den Schulleitern und Pädagogen vorzustellen.

mehr

Zusätzlich zur erfolgreichen Veranstaltung in der Hansestadt Hamburg öffnet 2015 die SCHULBAU, Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau, erstmals in der bayerischen Landeshauptstadt München ihre Tore. Hintergrund ist die bundesweite Erneuerung des Schulwesens, die mit dem Bau und der Sanierung vieler Gebäude einhergeht. 

mehr

November 2014

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit mit der HafenCity Universität ist für 2015 wieder ein Wettbewerb mit angehenden Architekten geplant, dessen Ergebnisse anlässlich der SCHULBAU-Messe in Hamburg präsentiert und ausgezeichnet werden.

mehr

Auch nationale und internationale Architekturbüros können sich und ihre Leistungen während der SCHULBAU 2015, Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau, in Hamburg und München dem Fachpublikum vorstellen.

mehr

SBH|Schulbau Hamburg und der Cubus Medien Verlag als Veranstalter der Messe SCHULBAU haben sich für die Wiederauflage des studentischen Schulbau-Architekturwettbewerbes entschieden.

mehr

Wenn am 22. und 23.April 2015 die SCHULBAU in Hamburg ihre Tore öffnet, sind alle am Bildungsbau beteiligten Akteure vor Ort, um sich über zukunftsweisende Trends und Neuheiten zu informieren und sich auf nationaler und internationaler Ebene auszutauschen.

mehr

Oktober 2014

Der NDR plant eine Reportage zum Thema SCHULBAU. Die Macher der Sendung „Bildungsreport“ werden hierzu während der Veranstaltung in Hamburg recherchieren und mit Ausstellern und Besuchern Interviews führen.

mehr

Seite 1 von 2

Nach oben