Zum Hauptinhalt

Termine 2019 | 2020

SCHULBAU Salon & Messe: Frankfurt a. M. 27.-28. November 2019

Stuttgart 19.-20. Februar 2020 | Berlin 09.-10. September 2020 | Hamburg 25.-26. November 2020

SCHULBAU Salon kompakt: Düsseldorf 23. April 2020

Auf unserem neuen Format SCHULBAU Salon kompakt treffen Sie an nur einem Tag auf einen Expertenkreis, der Ihnen neue Impulse vermittelt. Zeit zum Netzwerken haben wir wie gewohnt eingeplant, damit Sie mit einem Koffer voller Ideen und Kontakte wieder in den Job zurückkehren. In unbeschwerter Atmosphäre und toller Location erleben Sie einen Bildungstag rund um die fünf Themengebiete, Digitalisierung, Modulbau, Akustik, Sanierung im Bestand und (Innen-)Ausstattung/Möblierung. Jedes Themengebiet wird von einer Ikone des Schulbaus mit einem Vortrag bereichert. Ausgerichtet ist der Salon SCHULBAU kompakt für alle Entscheidungsträger aus dem Schulbau, wie öffentliche und private Investoren, Architekten, Fachplaner und Schulleitungen.

Die Top Themen 2019
auf Hamburg ausgerichtet
Wie digitale Bildung in Hamburg aussieht und was der Digitalpakt den Schulen bringt, präsentiert der Chef Digital Officer Martin Brause von der Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) in Hamburg. Die Keynote zum Top-Thema Sanierung im Bestand werden gemeinsam der Leiter des Denkmalschutzamtes Hamburg Andreas Kellner und der Architekt Jost Haberland, Geschäftsführer von Haberland Architekten BDA, Berlin, halten und dabei auf die Frage antworten: Wie können Schul-Altbauten den Anforderungen an einen zukunftsfähigen Bildungsbetrieb gerecht werden?
       Andreas Krawczyk, Architekt BDA aus Frankfurt am Main, spricht über das Potenzial räumlicher Vielfalt für den Schulbau, das in der Modulbauweise steckt, verbunden mit der Perspektive auf die Ästhetik. Im Hinblick auf gute Akustik für gutes Lernen und Leben in der Schule teilt Dr. Heiko Winkler, Geschäftsführer energum, Ibbenbüren, seine Erfahrungen aus Planung und Messungen mit den Fachbesuchern.
       Warum gerade die intelligente Vernetzung uns Menschen zu humaneren Formen der Zusammenarbeit bewegt und wie sich Lernräume entsprechend verändern werden, erläutert Trendforscherin Birgit Gebhardt aus Hamburg – sie ist die Keynote-Sprecherin für das Themengebiet Ausstattung und Möblierung. Die jeweils thematisch dazu passenden Experten Labs rahmen das Programm.

Extremes Netzwerken
auf höchsten Niveau
Während der Pausen können die Besucher zum extremen Netzwerken Platz nehmen an den zehn von den Sponsoren bereitgestellten Tischen. Hier stehen den ganzen Tag Erfrischungsgetränke bereit. Unser innovativer Schulcaterer mammas canteen bewirtet alle Gäste mit einem Flying Buffet, was an den Tischen serviert wird. Seien Sie gespannt auf unser Konzept mit drei Erlebnisbühnen und Informationen, die Sie im Berufsalltag brauchen und umsetzen können.
Am Nachmittag findet die Verleihung vom SCHULBAU Preis 2019 statt mit der Vorstellung der Ergebnisse des interdisziplinären studentischen Wettbewerbs, der zusammen mit der Hafencity Universität Hamburg und der Fakultät für Erziehungswissenschaften der Universität Hamburg ausgelobt war.
       Der Salon SCHULBAU kompakt 2019 wird unterstützt von den beiden Kooperationspartnern SBH | Schulbau Hamburg und dem BDA Hamburg sowie von der Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) Hamburg. Der SCHULBAU Preis wird in diesem Jahr vom Unternehmen Troldtekt Deutschland gesponsert.
       Wegen der großen Nachfrage sind die Tickets für unseren Salon SCHULBAU kompakt in Hamburg bereits ausverkauft. Es besteht die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste einzuschreiben unter Verena.Pescht@schulbau-messe.de. Sollte jemand verhindert sein und ein Platz noch frei werden, werden wir denjenigen/diejenige gerne informieren.
       Weitere Informationen unter www.schulbau-messe.de


  Medienberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Ausstellerfragen

Christopher Kania
+49 (0)40 / 98 26 14 43
christopher.kania@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Verena Stammer
+49 (0)40 / 54 80 36 22
verena.stammer@cubusmedien.de