SKIP TO CONTENT

Termine 2021

Hamburg 15.-16. September 2021 Berlin 24.-25. November 2021 Frankfurt a. M. 8.-9. Dezember 2021 Düsseldorf Januar 2022 Stuttgart 6.-7. April 2022

Der Cubus Medien Verlag hat für die SCHULBAU einen Beirat gegründet, in dem die Zielgruppen von Messe und Magazin vertreten sind. Dieser Beirat soll den Verlag hinsichtlich der Messekonzeption und des Printmediums SCHULBAU beraten, wo nötig Kritik üben und vor allem  auf aktuelle Entwicklungen aufmerksam machen. Empfehlungen hinsichtlich des Vortragsprogramms während der Messe ergänzen die Aufgaben des Beirates.

Er soll darüber hinaus aber auch im Sinne eines ‚think tanks‘ agieren und weitere Perspektiven für den Hamburger Schulbau insgesamt entwickeln. Die erste Sitzung Ende Oktober in den Räumlichkeiten der Katharinenschule in der HafenCity Hamburg zeigte deutlich, dass die Beiratsmitglieder die Messe SCHULBAU gerade in diesem Punkt als Kristallisationskern für ein ‚Hamburger Modell‘ im Schulbau sehen.

Die wesentlichen Punkte, die auf den folgenden Messeveranstaltungen zügig berücksichtigt werden sollen, waren insbesondere:

  • Eine bessere Verzahnung zwischen didaktischen und architektonischen Aspekten des Schulbaus herzustellen;
  • Erfahrungen aus der Konzeptionsphase, der so genannten Stunde Null zwischen Bauherren, Architekten und Pädagogen aus beispielhaften Projekten aufzubereiten und zugänglich zu machen;
  • Projekte vorzustellen, die die Vorgaben des Musterflächenprogramms kreativ für neue architektonische und schulische Konzepte auslegen konnten;
  • Abbildung der spezifischen konstruktiven Anforderungen im Schulbau wie Brandschutz, Lüftung, Akustik, Lichtplanung und Beleuchtung;
  • Ein Blick über die Landesgrenzen ist unbedingt erforderlich um die unterschiedlichen Erfahrungen auszutauschen.

Bildungsbau, so das Fazit der Runde, ist ein gesamtgesellschaftliches Thema. Diese Relevanz muss in der Architektur der Schulbauten sichtbar werden und folglich auf der Messe SCHULBAU entsprechend zum Ausdruck kommen.

Projektleiterin Kirsten Jung konnte in diesem Zusammenhang schon auf einige Aktivitäten verweisen. So stehen die Partnerländer Dänemark und Finnland bereits fest. Ein studentischer Architektur-Wettbewerb mit den teilnehmenden Hochschulen HafenCity Universität Hamburg und Aalto University Helsinki läuft bereits mit verschiedenen Aktivitäten.

Der sehr engagiert diskutierende Beirat hat entscheidende Denkanstöße für das Thema Schulbau und die Messeveranstaltung geliefert. Eine weitere Sitzung wird sich mit der Konkretisierung  und Integration der Vorschläge und der bestehenden Planungen in das Messekonzept für die Veranstaltung am 13. und 14. Mai 2014 beschäftigen.

Bild: Cubus Medien Verlag/pro-pictures-hamburg

 

Pressemitteilung



  Ausstellerfragen

Hella Ralfs
+49 (0)40 / 46 06 33 94
hella.ralfs@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Natja Abalhid
+49 (0)40 / 54 80 36 22
natja.abalhid@cubusmedien.de

Back to Top