News


Seite 1 von 26

Alle Kategorien
516 Einträge, sortiert nach Datum, absteigend

November 2017

Die Schule im Quartier, Praxis-Erfahrungen mit dem „Münchner Lernhauskonzept“, kreative Brandschutz-Lösungen für Bildungsgebäude aus Holz, die Innenarchitektur in der Schule sind nur einige der vielen Themen, die die beiden dicht gefüllten Programmtage beim Internationalen SCHULBAU Salon in München am 15. und 16. November im MVG Museum bestimmten. In zwangloser Atmosphäre kamen die Besucher mit Ausstellern und Referenten in den Dialog zum wichtigen Thema Bauen für die Bildung.

mehr

Durch den Eröffnungstag des Internationalen SCHULBAU Salons in München am 15. November 2017 führt Sie die Architektin und Journalistin Eva Herrmann. Sie hat Architektur an der Hochschule Darmstadt und TU Graz studiert und war im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig, bevor sie 2005 das Büro für Architekturkommunikation in München mit dem Schwerpunkt Vermittlung von Baukultur gründete.

mehr

Nutzen Sie unser individuelles Beratungsangebot für sich: Am zweiten SCHULBAU Messetag in München am 16. November 2017 haben alle Bildungsverantwortlichen, die Neu- und Umbauten oder Sanierungen planen und realisieren, die Möglichkeit sich im eigens eingerichteten Planungscafé von verschiedene Experten beraten zu lassen. Hier erfahren Sie, wer Ihre Gesprächspartner sind...

mehr

Die SCHULBAU Messe in München bietet Ihnen Workshops an beiden Veranstaltungstagen. Darin geht es zum Beispiel um Ausschreibungen, nachhaltige Schulgebäudesanierung und akustische Vorteile von Folienkissen als Dach- oder Fassadenmaterial. Diese Workshops dürfen Sie nicht verpassen…

mehr

Aktuelles Forschungsprojekt bestätigt: Energieeinsparung und erhöhter Komfort durch Lüftungsdecke Troldtekt® Ventilation. Das Produkt ist neu auf dem deutschen Markt.

mehr

Eine schlechte Luftqualität beeinträchtigt die Lernfähigkeit von Schülern. Ineffizient geregelte Heizungs- und Lüftungsanlagen kosten viel Geld und schädigen die Umwelt. Kein Wunder, dass die Verbesserung der energetischen Qualität von Schulgebäuden und Bildungseinrichtungen eine der wichtigsten Aufgaben für die öffentliche Hand, Schulträger und Planer ist.

mehr

Besonders leistungsstarke Kinder und Jugendliche sollen künftig besser gefördert werden. Der Hamburger Bildungssenator Ties Rabe gab am 1. November 2017 den Startschuss für das neue Bund-Länder-Projekt, die "Begabungspiloten". In Hamburg machen zwölf Schulen den Anfang. Investiert werden über 1,5 Millionen Euro.

mehr

Oktober 2017

Am zweiten SCHULBAU Messetag in München wird das Thema „Schule im Quartier: Verdichtung als Potenzial“ auf der Bühne diskutiert. Dahinter steht, dass Verdichtung nicht zwangsläufig zu kompakteren Bauten führen muss, sondern andere bauliche Reserven oder auch öffentliche Räume mitgenutzt werden können und müssen. Die Expertin Professorin Dr. Angela Million, Leiterin des Fachgebietes Städtebau und Siedlungswesen an der Technischen Universität Berlin, hält den Impulsvortrag.

mehr

Durch den 16. November 2017, den zweiten SCHULBAU Messetag in München, führt Sie der Journalist und Medientrainer Jochen Sattler. Als Kommunikationstrainer schult er Entscheider aus Wirtschaft, Politik, Sport und Verbänden. Zudem ist Jochen Sattler Autor und Dozent für Präsentationstechniken.

mehr

Der Architekt David M. Meuer, Geschäftsführer vom Münchner Büro meuer - planen beraten leitet am zweiten SCHULBAU Messetag den Workshop „Funktionale Leistungsbeschreibung von Modulbauten“. Aufgezeigt werden Chancen und Herausforderungen von funktionalen Leistungsbeschreibungen bei GU-Ausschreibungen im Unterschied zur Ausschreibung mit gewerke- und positionsweisen Ausschreibungen.

mehr

Aus der Schweiz zu Gast am zweiten SCHULBAU Messetag ist der Schulbausanierungsexperte Andrea Rüedi. In seinem Workshop „Wie Schulgebäude zu Direkt-Gewinn-Häusern / Passivhäusern werden“ präsentiert er vom Musterschulzimmer über den Solarpreis-Kindergarten bis zur Schulhaussanierung unter Denkmalschutz.

mehr

…lautet unser Motto für die diesjährige SCHULBAU Messe in München am 15. und 16. November 2017. Gleich zur Eröffnung im charmanten MVG Museum am Mittwoch, den 15. November 2017, setzt sich die Süddeutsche Zeitung mit ihrem Schulbauexperten Matthias Kohlmaier kritisch auseinander mit dem aktuellen Baugeschehen und dem Unterricht in der Landeshauptstadt. Dazu gibt’s frische Brezn, Weißwurst und ein frisch Gezapftes! ...bevor es dann ans Programm bezogen auf gesamt Bayern, die angrenzenden Bundesländer und das benachbarte Ausland geht.

mehr

Enger Kooperationspartner der SCHULBAU Messe München ist der Bund Deutscher Architekten (BDA) Bayern. Die stellvertretende Vorsitzende Annemarie Bosch spricht am Nachmittag des Eröffnungstages und präsentiert ihre Leitideen und Beispiele für guten Schulbau und bereitet mit ihrem Statement den sich anschließenden Architektenslam vor, zu dem fünf Planerbüros eingeladen sind.

mehr

Die Reform zum neunstufigen Gymnasium und ihre Auswirkungen auf die Bestandsschulen ist Thema der Podiumsdiskussion am ersten Messetag am 15. November 2017. Auf der Bühne sprechen der Staatssekretär Georg Eisenreich, Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, und weitere hochkarätige Schulbau Experten aus München und Stuttgart. Die Runde wird moderiert von der Architektin und Journalistin Eva Maria Herrmann.

mehr

Ein Großteil der Trinkwasser-Installationen in deutschen Bildungseinrichtungen entspricht nicht den normativen und gesetzlichen Anforderungen. Die Folge ist eine Kontamination des Trinkwassers mit mikrobiellen Erregern. Im Schadensfall hat der Betreiber die Konsequenzen zu tragen. Intelligente Lösungen schaffen Abhilfe und tragen zur Sicherung der Trinkwasserhygiene bei. Mehr erfahren Sie im Workshop am ersten SCHULBAU Messetag von Martin Taschl.

mehr

Matthias Kohlmaier ist als Redakteur bei der Süddeutschen Zeitung für den Bereich Bildung zuständig. Besonders interessiert ihn dabei, unter welchen Bedingungen guter Unterricht an Schulen für alle Beteiligten gelingen kann. Zur Eröffnung der SCHULBAU Messe in München am 15. November 2017 um 11.55 Uhr gibt er ein Statement mit dem Titel „5 vor 12“.

 

mehr

Am zweiten Messetag der SCHULBAU in München am 16. November 2017 haben alle Bildungsverantwortlichen, die Neu- und Umbauten oder Sanierungen planen und realisieren, die Möglichkeit sich individuell beraten zu lassen. Im eigens eingerichteten Planungscafé stehen Ihnen verschiedene Experten für informelle Gespräche zur Verfügung.

mehr

Wir haben die Fachvorträge vom Internationalen SCHULBAU Salon in Köln am 19. und 20. September 2017 im Palladium für Sie online gestellt. So können Sie die Beiträge der hochkarätigen Referenten nochmals nachlesen.

mehr

Welche hochmotivierten Referenten und ausgewiesenen Experten Sie in München beim Internationalen SCHULBAU Salon und Messe für den Bildungsbau am 15. und 16. November 2017 treffen, lesen Sie hier im Messeprogramm. Bei Online-Buchung erhalten Sie jetzt unseren Kollegenrabatt. Mit diesem können Sie...

mehr

Für den Eröffnungstag der SCHULBAU Messe in München am 15. November 2017 dürfen wir Ihnen den Architekten und Brandschutz-Experten Reinhard Eberl-Pacan aus Berlin ankündigen. In seinem Vortrag wird er das Verhältnis zwischen Lernziel und Schutzziel in Schulen erläutern. Er stellt pädagogische Konzepte sowie die (Aus)Wirkungen von Räumen auf das körperliche Wohlbefinden und den Lebens- und Lernraum vor. Außerdem präsentiert er, wie innovative brandschutztechnische Unterstützung der Schulplanung durch Brandschutzkonzepte oder -nachweise aussehen kann.

mehr

Seite 1 von 26

Nach oben