SKIP TO CONTENT

Termine 2021

Hamburg 10.-11. Juni 2021   Düsseldorf 1. Juni 2021 (Salon SCHULBAU kompakt)   Stuttgart 22.-23. September 2021   Berlin 24.-25. November 2021   Frankfurt a. M. 8.-9. Dezember 2021


Seite 3 von 53

1048 Einträge, sortiert nach Veröffentlichungsdatum, aufsteigend

Oktober 2020

Gemütliches, informatives und gesundheitlich sicheres Netzwerken in der atmosphärischen und optimal belüftbaren Halle des Hamburg Cruise Center in Altona, das ist uns gerade in dieser Zeit besonders wichtig! Wir freuen uns, Ihnen unser bis ins Detail erarbeitete neue Konzept vorzustellen, denn unser Salon & Messe SCHULBAU wird am 25. bis 26. November 2020 in Hamburg wieder stattfinden können. Die Stadt Hamburg ermöglicht uns die Durchführung unserer Veranstaltung unter Einhaltung des Hygienekonzeptes.

weiterlesen

So sah die SCHULBAU Anfang September in Berlin aus. Trotz Corona konnte eine lebhafte Messe umgesetzt werden. Ein durchdachtes Hygienekonzept machte es möglich sich an Ständen zu informieren, Vorträgen zu lauschen oder Kontakte zu pflegen.

weiterlesen

Sichern Sie sich schnell ein Ticket für zwei Besucher! Unsere Veranstaltung wird vom 25. bis 26. November 2020 im beliebten Cruise Center in Hamburg-Altona stattfinden. Das Angebot gilt natürlich auch für einen digitalen Besuch unseres Livestreams. Buchen Sie jetzt und kommen Sie zu zweit zur SCHULBAU nach Hamburg.

weiterlesen

Punkten Sie mit Ihrem Besuch, ob direkt vor Ort oder virtuell! Die SCHULBAU in Hamburg ist als Fortbildungsveranstaltung anerkannt – nach Ihrer Teilnahme können Sie sich Fortbildungspunkte/-stunden oder Unterrichtseinheiten anrechnen lassen. Auch unsere rein digitalen Besucher*innen werden mit Fortbildungspunkten bedacht - dafür erhalten Sie dieselbe Anzahl, wie für Ihren Besuch vor Ort.

weiterlesen

Palle Bo Rasmussen, Partner vom Büro KHR Architecture aus Kopenhagen, gehört zu den Vorreitern der dänischen Bildungsbauszene. Durch Architektur schafft KHR Architecture Lernumgebungen, die den Lernwillen der Kinder und gleichzeitig die individuellen Unterrichtsmethoden der verschiedenen Schulen unterstützen. Rasmussen spricht auf der SCHULBAU Hamburg am 26. November um 10.20 bis 10.50 Uhr über eine neue Compartmentschule in Berlin.

weiterlesen

Wie sehen Bildungsbauten aus Sicht der Stadtentwicklung aus? Die Schule als Quartierskern hat häufig eine zentrale Bedeutung. Hamburgs Oberbaudirektor in der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen wird uns am 25. November 2020 um 11.40 Uhr einen Einblick in Hamburgs Projekte und Entwicklungen geben.

weiterlesen

Welches Schulfach gefällt Schüler*innen am besten? Natürlich die Pause! Spielgeräte auf den Pausenhöfen sorgen hierbei für mehr Bewegung an der frischen Luft. Welche Anforderungen an Spielgeräte gestellt werden, erzählt uns Ferdinand Sieglin von der Berliner Seilfabrik am 25. November 2020 von 10.00 bis 10.20 Uhr anhand konkreter Beispiele.

weiterlesen

Digitales Lernen und Lehren ist ein riesiges Thema in der Bildung. Der DigitalPakt Schule, mit dem der Bund die Länder finanziell bei der Digitalisierung von Schulen unterstützt, wurde in diesem Jahr wohl relevanter denn je. In unserer Podiumsdiskussion auf der SCHULBAU in Hamburg am 25. November um 11.30 Uhr erfahren wir neue Raum- und Unterrichtskonzepte für digitales Lernen.

weiterlesen

Am 23. September wurde der Deutsche Schulpreis 2020 verliehen – in diesem Jahr als Online-Veranstaltung. Bundeskanzlerin Angela Merkel verkündete live die Gewinnerschule unter den 15 Nominierungen: Die Otfried-Preußler-Schule aus Hannover hat den Hauptpreis über 100.000 Euro erhalten.

weiterlesen

Bildung braucht Freiraum! Denn: Außenräume sind wichtig für gutes Lernen. Einen Einblick in „grüne Klassenzimmer" und ihre Nutzungskonzepte geben uns die beiden Landschaftsarchitektinnen Kirsten Winkler und Sigrid Böttcher-Steeb – am 26. November 2020 um 14.20 Uhr auf der SCHULBAU in Hamburg.

weiterlesen

Palle Bo Rasmussen betrachtet Möglichkeiten des Schulbaus in ländlichen Gebieten. So müssen sich Schulen für die gesamte Gemeinde öffnen und z. B. als Veranstaltungsort genutzt werden können. Zusätzlich spricht er im Podcast-Interview über Architektur, die Bildung unterstützt.

weiterlesen

September 2020

Räume prägen Menschen – Menschen prägen Räume. Mit diesem Motto macht die Bundesstiftung Baukultur auf die Wechselwirkung zwischen der gebauten Umwelt und denen, die in und mit ihr leben, aufmerksam. Eine große Bedeutung kommt hier den Schulbauten zu, wie Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur, im Podcast-Interview erklärt.

weiterlesen

In der Hamburger HafenCity wird eine neue Grundschule für zeitgemäßes Lernen gebaut: Bis Ende 2022 entstehen für etwa 460 Schüler*innen vielseitige, modern ausgestattete Unterrichtsräume. Die Stadt investiert rund 32 Millionen Euro in das Schulgebäude.

weiterlesen

Rosan Bosch erklärt im englischsprachigen Podcast-Interview, wie die Zukunft des Schulbaus aussehen und wie Design Lernen und Lehren verbessern kann.

weiterlesen

Bis 2030 werden voraussichtlich rund 40.000 mehr Schüler*innen an Hamburgs staatlichen allgemeinen Schulen unterrichtet – ein Plus von etwa 25 Prozent. Die Hamburger Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) will daher vier Milliarden Euro in den Schulneu- und -ausbau investieren. Wir freuen uns, die BSB als neuen Kooperationspartner unserer SCHULBAU willkommen heißen zu können.

weiterlesen

Rosan Bosch ist Gründerin und Kreativdirektorin des Rosan Bosch Studios in Kopenhagen. In ihrem Vortrag auf der SCHULBAU in Hamburg wird sie uns erzählen, inwiefern die Corona-Pandemie unser Bewusstsein von Bildung verändert hat und wie differenzierte und flexible Räume die Schüler*innen für ungewisse Zeiten trainieren können.

weiterlesen

Ab sofort finden Sie unser spannendes Programm für die SCHULBAU in Hamburg vollumfänglich auf unserer Website! Unsere Veranstaltung wird vom 25. bis 26. November 2020 im beliebten Cruise Center in Hamburg-Altona stattfinden – mit tollem Ausblick auf den Hamburger Hafen. Was Sie in Hamburg erwartet?

weiterlesen

Die SBH | Schulbau Hamburg ist Landesbetrieb der Stadt Hamburg und als Partner von mehr als 400 staatlichen Schulen verantwortlich für den Bau und die Bewirtschaftung von rund 3.000 Schulgebäuden. Unsere SCHULBAU in Hamburg wird die SBH als aktiver Kooperationspartner unterstützen und in Form einer Eröffnungsrede am 25. November 2020 um 10.20 Uhr vor Ort präsent sein.

weiterlesen

Die Digitalisierung ist bundesweit ein hochaktuelles Thema an den Schulen, seit einem halben Jahr durch die besondere Situation im Land angefacht. Wir möchten das mobile Lernen und die digitale Ausstattung näher beleuchten und sind dabei auf die Ideen und Lösungsansätze unserer Expert*innen sehr gespannt. Bei unserem nächsten „Kaffeeklatsch mit Experten" am Mittwoch, den 30. September 2020, von 14 bis 15 Uhr widmen wir uns ausführlich dem „Digitalpakt: Förderung, Vergabe und Konzepte".

weiterlesen

Außergewöhnliche Situationen lassen oft neue, sehr gute Lösungen entstehen. So fand die SCHULBAU Salon & Messe in Berlin am 9. und 10. September 2020 erstmals als Hybrid-Veranstaltung statt– vor Ort im Loewe Saal und parallel im Livestream. An beiden Tagen haben sich 2.151 Besucher*innen vor Ort und digital über die Produkte und Innovationen der Ausstellenden informiert, haben am Rahmenprogramm teilgenommen und sich in familiärer Atmosphäre ausgetauscht.

weiterlesen

Seite 3 von 53


Veröffentlicht am 

  Ausstellerfragen

Hella Ralfs
+49 (0)40 / 46 06 33 94
hella.ralfs@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Natja Abalhid
+49 (0)40 / 54 80 36 22
natja.abalhid@cubusmedien.de

Back to Top