SKIP TO CONTENT

Termine 2021

Hamburg 10.-11. Juni 2021   Düsseldorf 1. Juni 2021 (Salon SCHULBAU kompakt)   Stuttgart 22.-23. September 2021   Berlin 24.-25. November 2021   Frankfurt a. M. 8.-9. Dezember 2021


Seite 1 von 1

Lüftung / RWA / Klimatisierung
9 Einträge, sortiert nach Veröffentlichungsdatum, aufsteigend

Dezember 2020

Auch wenn nicht abschließend geklärt ist, wie genau sich das Corona-Virus verbreitet: Das regelmäßige Lüften aller Räume ist eine der zentralen Infektionsschutzmaßnahmen. Alle Fenster auf und Dauerlüften ist daher die Devise. In den Wintermonaten bei Minustemperaturen stellt sich das schwierig dar. Daher bietet Kleusberg seine mobilen Raumluftreiniger zur Miete an.

weiterlesen

Weil es am Markt keine Lösung für sein Lüftungsproblem gab, hat Schulleiter Frank Wedekind in Rietberg/Nordrhein-Westfalen in Eigenregie ein passendes System entwickelt. Mit seinem Monitoring kann er die Raumluftqualität an der Richard-von-Weizäcker-Gesamtschule jetzt einfach überprüfen und dokumentieren.

weiterlesen

März 2020

Wenn die Raumbelüftung für die Nutzer*innen möglichst unsichtbar, nicht hörbar und nicht spürbar ist, gilt sie als gelungen. Darüber hinaus kann die Lüftung auch innenarchitektonisch Akzente setzen und dadurch Kreativität ermöglichen. Wie das alles zusammen funktionieren kann, stellt uns Ralph Langholz von drexel und weiss auf dem Salon SCHULBAU kompakt vor.

weiterlesen

Februar 2020

Schulen haben auch von der Architektur her einen Bildungsauftrag, meint Elisabeth Endres. Sie müssen daher begreifbar sein. Dies geschieht durch einfache Bedienbarkeit, die bereits in einer frühen Phase des Baus geplant werden muss.

weiterlesen

Januar 2020

Energiebilanz und Klima in Schulen mit wenig Aufwand verbessern – das möchte „der Dachs", eine Kraft-Wärme-Kopplung, die effizient Wärme und Strom erzeugt und den CO2-Ausstoß halbiert. Sebastian Glanz von SenerTec Kraft-Wärme-Energiesysteme wird uns den Dachs auf der SCHULBAU vorstellen (mit Anmeldung beim Ticketkauf).

weiterlesen

Oktober 2019

Schulen, Kitas und Hochschulen können eine Menge für den Klimaschutz tun. Entsprechende Maßnahmen werden dort deshalb finanziell gefördert: Das Bundesumweltministerium bezuschusst etwa klimafreundliche Beleuchtung und Belüftung, Gebäudeleittechnik oder Energiesparmodelle mit bis zu 90 Prozent.

weiterlesen

Der Neubau der Berkersheimer Schule in Frankfurt am Main ist ein Pilotprojekt der Stadt in Sachen Raumklima und Energiekonzept: Erstmals wurde eine Frankfurter Schule zu Vergleichszwecken mit zwei verschiedenen Lüftungssystemen ausgestattet. Der Architekt Tim Denninger wird die Berkersheimer Schule auf der SCHULBAU vorstellen.

weiterlesen

In etwa sechs von zehn Klassenzimmern ist der CO2-Gehalt in der Luft zu hoch, was eine Verbesserung des Raumklimas erfordert. Auf der SCHULBAU in Frankfurt am Main wird Troldtekt-Projektberater Dipl.-Ing. Lars-Eric Reimer über das Thema Lüftung im Schulbetrieb referieren und effiziente Lüftungen ohne sichtbare Auslässe vorstellen.

weiterlesen

Elisabeth Endres arbeitet an der Schnittstelle von Architektur und technischen Systemen. Welches Raumklima in Gebäuden durch passive Strategien entsteht und welche Technik ergänzend sinnvoll ist, das wird Elisabeth Endres auf der SCHULBAU-Bühne in Frankfurt erzählen.

weiterlesen

Seite 1 von 1


  Ausstellerfragen

Hella Ralfs
+49 (0)40 / 46 06 33 94
hella.ralfs@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Natja Abalhid
+49 (0)40 / 54 80 36 22
natja.abalhid@cubusmedien.de

Back to Top