SKIP TO CONTENT
Unsere Kooperationspartner:
  • Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Hamburg
  • BauNetz
  • Stadt Chemnitz
  • VBE | Verband Bildung und Erziehung
  • Stadt Frankfurt
  • BSO | Berliner Schulbauoffensive
  • fassadentechnik
  • HCU | HafenCity Universität Hamburg
  • DGNB | Deutsche Gesellschaft für Nachhatliges Bauen
  • Stadt Dresden
  • Arkitektforening
  • GMH | Gebäudemanagement Hamburg
  • BDA | Bund Deutscher Architektinnen und Architekten
  • VDP | Verband Deutscher Privatschulverbände
  • Architektenkammer Sachsen
  • Bundesstiftung Baukultur
  • WA | Wettbewerbe aktuell
  •  
  • AKH | Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen
  • Detail
  • db | Deutsche Bauzeitung
  • FVHF | Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftet Fassaden e.V.
  • Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie (SenBJF), Berlin
  • Danske Arkitekt Virksomheder
  • SBH | Schulbau Hamburg
  • bdla | Bund Deutscher Landschaftsarchitekt:innen
Auf unserer SCHULBAU Köln:
  • Sascha Bormann | Amtsleitung, Amt für Gebäudewirtschaft, Stadt Wesseling
  • Simone Marhenke | Geschäftsführerin Bildung der Handwerkskammer zu Köln
  • Ministerium für Schule und Bildung NRW
  • Ellen Schindler | De zwarte Hond, Rotterdam
  • Christoph Gusovius | Leiter der Zentralabteilung bei Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Vera-Lisa Schneider | Referatsleiterin, Ministerium für Schule und Bildung NRW
  • Gianni Cito | Architekt, Partner Moke Architecten, Amsterdam
  • Friederike Proff | Dipl.-Ing. Architektin, stellv. Vorsitzende des BDB, Mitglied im AKNW - Vorstand, Düsseldorf
  • Prof. Frank Hausmann | Dipl.-Ing. Architekt BDA, Geschäftsführer, Hausmann Architektur GmbH, Aachen
  • Christopher Frett | Dipl. Ing. Architekt, B.Sc., Bruncken Frett Architekten BDA, Köln
  • Stefan Niemann, Pädagoge, SICHT.weise Beratung, Lüneburg
  • Tina Snedker Kristensen | Leiterin Nachhaltigkeit und Kommunikation Troldtekt
  • Daniel Schacht, Rechtsanwalt und Partner bei der Holthoff-Pförtner Wassermann Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Essen
  • Uta Winterhager | DipArch MArch
  • Dirk Tillmann | Dipl. Ing. Architekt, RKW+ Architekten, Düsseldorf
  • Markus Greitemann | Dezernent für Stadtentwicklung, Planen und Bauen der Stadt Köln (Taskforce Schulbau Köln/ Dezernat VI)
  • Raphaella Burhenne de Cayres | Dipl.-Ing. Architektin M.Sc AKNW, Köln
  • Professor Xaver Egger | sehw Architektur, Berlin
  • Simon Adenauer | Abteilungsleiter Planen und Bauen, Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
  • Dipl. Kffr. Britt Lorenz | Synergie - Vernetzungs- und Kooperationsmanagement, Dortmund
  • Dirk Landwehr, Dipl. Ing. Architekt, Trapez Architektur, Hamburg
  • Olivia Maciejowski | Das innovative BI® Trainingsprogramm
  • Silke Richter, Schulleiterin der Erich-Kästner-Gesamtschule, Duisburg
  • Florian Nohl | Pädagoge, Mannheim
  • Fabienne Bücker | Architektin bei mobispace und auf Bildungsbauten sowie öffentliche Vergaben spezialisiert
  • Tobias Burgholz | wissenschaftlicher Mitarbeiter der Heinz Trox Wissenschafts gGmbH, Aachen

Tickets Köln

Am 25. und 26. September findet unsere SCHULBAU Messe in Köln statt. Sichern Sie sich direkt Ihre Tickets für's Event.

Hier geht es direkt zum Shop

TERMINE 
Salon & Messe SCHULBAU

2024

25. - 26. Sep  Köln
27. - 28. Nov  Berlin

2025

02. - 03. Apr Leipzig
07. - 08. Mai München
03. Juni Kopenhagen (DK)
09. - 10. Sep Hamburg
05. - 06. Nov Berlin


Alle Schlagworte Keine Einträge gefunden

März 2024

Frank Wiegmann, Landschaftsarchitekt und Projektleiter bei Freiraum Bierbaum Aichele Landschaftsarchitekten, gemeinsam mit Mane Stelzer, Mitbegründerin der Initiative MainWäldchen, präsentieren bei "Am Küchentisch: 3 Kenner im Gespräch" ihr wegweisendes Projekt - den Tiny Forest der Initiative MainWäldchen.

weiterlesen

Im Herzen des Frankfurter Stadtteils Gallus nimmt ein ehrgeiziges Projekt Form an, das Bildung und Gemeinschaft in einem einzigartigen Campus vereint. Roland Hatz, Architekt und Leiter der Abteilung für Projektmanagement Schulbau im neu gegründeten Amt für Bau und Immobilien Frankfurt, und Maren Hullen, Bildungsplanerin und stellvertretende Stabsstellenleiterin im Stadtschulamt der Stadt Frankfurt am Main, arbeiten Hand in Hand, um dieses wegweisende Vorhaben voranzutreiben.

weiterlesen

Gemeinsam mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) stellt die Bundesstiftung Baukultur das vor kurzem veröffentlichte Unterrichtsmaterial zum Thema Baukultur und Handwerk auf der Schulbau Messe Frankfurt am Main vor. Das Unterrichtsmaterial ist Teil der Onlinereihe „Handwerk macht Schule" und kann fächerübergreifend im Unterricht von allgemeinbildenden Schulen genutzt werden.

weiterlesen

Das DTU Skylab in Kopenhagen hat ein neues Kapitel seiner Entwicklung eingeleitet, und die renommierte Architektin Helle Juul hat eine entscheidende Rolle dabei gespielt. DTU Skylab begann als Innovationszentrum für Studenten, hat sich jedoch mit dem neuen, erweiterten Skylab auch für Forscher geöffnet.

weiterlesen

Anna Scheuermann bringt eine beeindruckende Vielfalt an Erfahrungen und Kenntnissen mit sich, die sie in ihren Moderationen gekonnt einsetzt. Als Co-Kuratorin verschiedener internationaler Architekturausstellungen, darunter die Architekturbiennale in Sao Paulo und Venedig, hat sie ein tiefes Verständnis für die globalen Trends und Herausforderungen in der Architektur.

weiterlesen

Prof. Dr. Tim Bindel, Professor für Sportpädagogik und -didaktik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, steht im Mittelpunkt einer Bewegung, die Schulen nicht nur als Lernorte betrachtet, sondern als Lebensräume, die Bewegung und Sport in innovative Bildungskonzepte integrieren.

weiterlesen

Das Frankfurter Stadtbild wird bis 2024 um ein neues Juwel erweitert: das Schönhof-Viertel. Ein Quartiersplatz fungiert als Bindeglied zwischen den östlichen und westlichen Wohngebieten und bildet das Herzstück des neuen Viertels.

weiterlesen

Die Stadt Frankfurt am Main hat sich zum Ziel gesetzt, die pädagogische Architektur sowie die Frei- und Sporträume integrativ zu entwickeln, um Bildungseinrichtungen als essenzielle Bestandteile der umgebenden Quartiere zu etablieren. 

weiterlesen

Ellen Schindler, Partner und CEO von De Zwarte Hond – Bureau für Architektur, Städtebau und Strategie, spricht auf der SCHULBAU Messe Frankfurt über die Graphic Novel METRO O1O, die kostenlos an 8500 Erstklässler in Rotterdam verteilt wurde.Eine visuelle Geschichte als Plattform, um die Stadt auf andere Weise zu bearbeiten.

weiterlesen

Mit Bauhelm und zu Fuß zur Baustelle Bildungshaus und als Abschluss zur Schulbesichtigung Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium

weiterlesen

Alles, was Rang und Namen hat, kam am 28. und 29. Februar nach Stuttgart in die Carl Benz Arena.
Wenn sich Entscheider*innen mit Hersteller*innen über moderne und nachhaltige Schulen unterhalten, Architekt*innen mit internationalen Gästen vernetzen, Poltiker*innen und Behördenmitglieder beispielhafte Bauprojekte vorstellen, dann kann es nur die SCHULBAU Salon & Messe sein.

weiterlesen

Februar 2024

Martina Wild, Bürgermeisterin und Referentin für Bildung und Migration, präsentierte gemeinsam mit Roman Himmelhan und Markus Radewahn vom Schulverwaltungsamt die neuesten Schulbau-, Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen der Stadt Augsburg. 

weiterlesen

Die neue Leiterin des Schulverwaltungsamts der Landeshauptstadt Stuttgart, Kerstin Niendorf, spricht auf der Schulbau Messe über die Schullandschaft, aktuelle Vorhaben und Ziele.

weiterlesen

Die Schulbau Messe legt ein neues Format auf: Drei Expert*innen unterhalten sich. – Wie gelingt eine lebensfähige, nachhaltige Zukunft unserer Kinder? Was müssen wir heute tun, damit Leben und Lernen in nachhaltigen Baustoffen von Schulen schnellstmöglich umgesetzt wird?

weiterlesen

Mit Hilfe von Schulbauprogrammen entstehen bundesweit neue Schulen. Das Schulumfeld und deren Freiflächen sind integraler Bestandteil ganzheitlicher Schullandlandschaften. Die Schulen sind prägende Bausteine der Quartiersentwicklung und identitätsstifte Orte in der Stadt.

weiterlesen

Etwa 4.000 Schulen mit einem hohen Anteil sozial benachteiligter Schülerinnen und Schüler sollen durch das Startchancen-Programm gestärkt werden. Bund und Länder haben sich jetzt dazu abschließend verständigt, 20 Milliarden Euro dafür bereit zu stellen. Das Programm kann damit zum 1. August 2024 starten.

weiterlesen

Noch immer werden zu viele Schulen angebrochen und mit ihnen wertvolle Ressourcen verschwendet. Im Kontext der Diskussionen um zirkuläres Bauen und Wirtschaften ist dies nicht mehr zeitgemäß. Neue Möglichkeiten müssen her. – Dazu referiert Prof. Amandus Samsøe Sattler auf der SCHULBAU Messe in Stuttgart.

weiterlesen

Die promovierte Mediendidaktikerin Ilke Heller zeigt in einem interaktiven Workshop eine partizipative Innovations- und Problemlösungsmethode auf, die bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern gleichermaßen zum Einsatz kommt.

weiterlesen

Kleine Städte mit großen Möglichkeiten: Das Potenzial von rhythmisierten Ganztagsgrundschulen und sozialraumorientierter Schulentwicklungsplanung für Klein- und Mittelstädte erörtert Andreas Hein, Bürgermeister in Friedrichshafen.

weiterlesen

Januar 2024

Der Schlüssel für den künftigen beruflichen Erfolg des Einzelnen und die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands liegt in maßgeschneiderten Aufstiegs- und Bildungsangeboten, die Arbeitnehmer auf die künftigen Aufgaben der Arbeitswelt vorbereiten. Der Focus hat die Eckert Schulen als „Top-Anbieter für Weiterbildung 2024" ausgezeichnet.

weiterlesen


Veröffentlicht am 

  Key Account Manager/ Marketing

Kirstin Ahrndt-Buchholz
+49 (0)40 80 80 57 281
kirstin.buchholz@cubusmedien.de

  Redaktion

Nicole Denecke
+49 (0)40 80 80 57 296
nicole.denecke@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Johannes Röder
+49 (0)40 80 80 57 282
johannes.roeder@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Gesa Gröning
+49 (0)40 80 80 57 282
gesa.groening@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Assistenz der Verlagsleitung
+49 (0)40 80 80 57 287
hello@cubusmedien.de

Back to Top