SKIP TO CONTENT

Termine 2021

Hamburg 10.-11. Juni 2021   Düsseldorf 1. Juni 2021 (Salon SCHULBAU kompakt)   Stuttgart 22.-23. September 2021   Berlin 24.-25. November 2021   Frankfurt a. M. 8.-9. Dezember 2021

Auf rund 26.442 Plätze meldeten sich 25.176 Berliner Schüler*innen an den öffentlichen Integrierten Sekundarschulen (ISS) und Gemeinschaftsschulen sowie Gymnasien an.
Bild: Wokandapix auf Pixabay

Vom 17. bis 26. Februar haben Eltern ihre Kinder an den weiterführenden Schulen für die siebten Klassen angemeldet. Auf rund 26.442 Plätze meldeten sich 25.176 Schüler*innen an den öffentlichen Integrierten Sekundarschulen (ISS) und Gemeinschaftsschulen sowie Gymnasien an.

58,0 Prozent der Schüler*innen wählten eine Integrierte Sekundarschule bzw. Gemeinschaftsschule (2020: 57,6 Prozent), 42,0 Prozent entschieden sich für ein Gymnasium (2020: 42,4 Prozent). An den Standorten der Gymnasien überstieg die Nachfrage die Anzahl der Plätze um 26,1 Prozent, an den ISS bzw. Gemeinschaftsschulen um 54,7 Prozent.

Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie: „Ich weiß, dass die Anmeldung an den weiterführenden Schulen Eltern und ihre Kinder auch emotional umtreibt. In jedem Bezirk gibt es besonders nachgefragte weiterführende Schulen. Besonders im gymnasialen Bereich sind von Jahr zu Jahr Schwankungen bei der Nachfrage festzustellen."

Von den 126 aufnehmenden Berliner Integrierten Sekundarschulen und Gemeinschaftsschulen haben 76 Schulen noch 813 freie Plätze; an den 89 aufnehmenden Gymnasien stehen an 49 Schulen noch 453 Plätze zur Verfügung.



  Ausstellerfragen

Hella Ralfs
+49 (0)40 / 46 06 33 94
hella.ralfs@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Natja Abalhid
+49 (0)40 / 54 80 36 22
natja.abalhid@cubusmedien.de

Back to Top