SKIP TO CONTENT

Termine 2020

Hamburg 25.-26. November 2020  

Termine 2021

Frankfurt a. M. 24.-25. März 2021   Düsseldorf Juni 2021 (Salon SCHULBAU kompakt)   Stuttgart 22.-23. September 2021   Berlin 24.-25. November 2021  

Die Digitalisierung ist bundesweit ein hochaktuelles Thema an den Schulen, seit einem halben Jahr durch die besondere Situation im Land angefacht. Wir möchten das mobile Lernen und die digitale Ausstattung näher beleuchten und sind dabei auf die Ideen und Lösungsansätze unserer Expert*innen sehr gespannt. Bei unserem nächsten „Kaffeeklatsch mit Experten" am Mittwoch, den 30. September 2020, von 14 bis 15 Uhr widmen wir uns ausführlich dem „Digitalpakt: Förderung, Vergabe und Konzepte". 

Jetzt schnell zu unserem LiveChat anmelden, bei dem Sie sich umfassend beraten lassen können. Unsere maximal 100 Teilnehmenden-Plätze sind begrenzt und waren bisher sehr schnell ausgebucht. Ihre Fragen zum Thema können Sie uns vorab gerne zuschicken. 

Diese Expert*innen beraten Sie am 30. September 2020

Birgit Dittmer-Glaubig ist seit 2010 Konrektorin an einer Mittelschule in München- Schwabing. Dort ist sie maßgeblich beteiligt an der Erstellung des Medienkonzepts und dessen Implementierung in den Schulentwicklungsprozess sowie an der Konzeption eines Fortbildungskonzepts für die Kolleginnen und Kollegen. Seit fünf Jahren ist sie zudem Abteilungsleiterin Berufswissenschaft im Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV). Auch hierbei steht die intensive Beschäftigung mit dem Thema „Digitalisierung und Schule" im Fokus ihrer Arbeit. 

Ihr Statement: „Die Digitalisierung an Schulen geht trotz Digitalpakt und Co. nur sehr schleppend voran. Gelder fließen zu langsam, es mangelt an Infrastruktur, es fehlen IT'ler und es fehlen vor allem die entsprechend aus- und fortgebildeten Lehrkräfte. Es braucht mehr als kurzfristige Finanzspritzen, es braucht eine gut durchdachte langfristige Digitalisierungsstrategie für unser Bildungssystem." 

Stephan Finck, Rechtsanwalt und Partner Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, und Andreas Gäbisch, Leiter der IT bei Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, beide Leipzig, haben ihre Expertise auf der Gebiet der Förderung und Vergabe und werden hier Licht ins Dunkle des DigitalPakt-Dschungels bringen. „Regelungen zur Förderung aus dem Digitalpakt sind Ländersache. Durch Sonderregelungen im Zusammenhang mit Corona hat sich der Flickenteppich noch erweitert. Die Bildungseinrichtungen stehen allein da mit Fragen, die sich ihnen erstmals stellen. 

Zugleich entstehen schon bei der Erstellung der pädagogischen Konzepte technische Fragen, die die vorhandenen technischen und personellen Ressourcen von Bildungsträgern schnell überfordern. Wir vereinen technische und juristische Kompetenz in einem Unternehmen. Daher können wir für unsere Mandanten auf mehreren Ebenen Licht ins Dunkle des DigitalPakt-Dschungels bringen, damit der DigitalPakt doch noch eine Erfolgsgeschichte wird." 

Stephan Finck studierte Rechtswissenschaften in Freiburg i. Br. und Leipzig und ist seit 2006 bei Luther beschäftigt. Bis zum Jahr 2012 war er für das Büro in Essen tätig. Seit 2012 liegt der Schwerpunkt seiner Tätigkeit vom Standort Leipzig aus in Mitteldeutschland. Stephan Finck ist außerdem als Dozent zu ​ baurechtlichen Themen am europäischen Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ) tätig. 

Andreas Gäbisch studierte Informationstechnik an der Technischen Universität in Chemnitz. Nach Stationen in den IT-Abteilungen der Motorradwerke Zschopau, bei Arthur Andersen und Ernst & Young ist Andreas Gäbisch seit 2007 für die IT der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft verantwortlich. 

Ihre Anmeldung zum LiveChat 

Lassen auch Sie sich am 30. September 2020 von 14 bis 15 Uhr kostenlos beraten. Bitte melden Sie sich für unseren LiveChat per E-Mail an: Cubus Medien Verlag, Verena Stammer verena.stammer@cubusmedien.de. Sie erhalten einen Code, mit dem Sie sich für die Teilnahme freischalten können. Die nächsten Themen und Termine unserer LiveChats entnehmen Sie bitte unserem regelmäßigen Newsletter.  Sie möchten wissen, wie unser LiveChat abläuft? Dann schauen Sie doch mal hier in unseren Trailer.

Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen! 

Übrigens: Unsere Abonnent*innen können den „Kaffeeklatsch mit Experten" exklusiv auch im Nachhinein abrufen. Voraussetzung ist, dass Sie das Magazin SCHULBAU und/oder die Fachzeitschrift fassadentechnik abonniert haben - oder einfach jetzt bestellen!



  Messe- & Mediaberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Natja Abalhid
+49 (0)40 / 54 80 36 22
natja.abalhid@cubusmedien.de

  Ausstellerfragen

Hella Ralfs
+49 (0)40 / 46 06 33 94
hella.ralfs@cubusmedien.de

Back to Top