SKIP TO CONTENT
Unsere Kooperationspartner:
  • Stadt Dresden
  • Architektenkammer Sachsen
  • Danske Arkitekt Virksomheder
  •  
  • Arkitektforening
  • HCU | HafenCity Universität Hamburg
  • fassadentechnik
  • bdla | Bund Deutscher Landschaftsarchitekt:innen
  • SBH | Schulbau Hamburg
  • BSO | Berliner Schulbauoffensive
  • VDP | Verband Deutscher Privatschulverbände
  • Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Hamburg
  • VBE | Verband Bildung und Erziehung
  • Detail
  • BauNetz
  • DGNB | Deutsche Gesellschaft für Nachhatliges Bauen
  • Bundesstiftung Baukultur
  • Stadt Chemnitz
  • FVHF | Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftet Fassaden e.V.
  • db | Deutsche Bauzeitung
  • Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie (SenBJF), Berlin
  • AKH | Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen
  • WA | Wettbewerbe aktuell
  • GMH | Gebäudemanagement Hamburg
  • BDA | Bund Deutscher Architektinnen und Architekten
  • Stadt Frankfurt
Auf unserer SCHULBAU Köln:
  • Tina Snedker Kristensen | Leiterin Nachhaltigkeit und Kommunikation Troldtekt
  • Simon Adenauer | Abteilungsleiter Planen und Bauen, Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
  • Prof. Frank Hausmann | Dipl.-Ing. Architekt BDA, Geschäftsführer, Hausmann Architektur GmbH, Aachen
  • Raphaella Burhenne de Cayres | Dipl.-Ing. Architektin M.Sc AKNW, Köln
  • Dirk Tillmann | Dipl. Ing. Architekt, RKW+ Architekten, Düsseldorf
  • Dipl. Kffr. Britt Lorenz | Synergie - Vernetzungs- und Kooperationsmanagement, Dortmund
  • Daniel Schacht, Rechtsanwalt und Partner bei der Holthoff-Pförtner Wassermann Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Essen
  • Ellen Schindler | De zwarte Hond, Rotterdam
  • Ministerium für Schule und Bildung NRW
  • Fabienne Bücker | Architektin bei mobispace und auf Bildungsbauten sowie öffentliche Vergaben spezialisiert
  • Olivia Maciejowski | Das innovative BI® Trainingsprogramm
  • Silke Richter, Schulleiterin der Erich-Kästner-Gesamtschule, Duisburg
  • Uta Winterhager | DipArch MArch
  • Professor Xaver Egger | sehw Architektur, Berlin
  • Dirk Landwehr, Dipl. Ing. Architekt, Trapez Architektur, Hamburg
  • Sascha Bormann | Amtsleitung, Amt für Gebäudewirtschaft, Stadt Wesseling
  • Markus Greitemann | Dezernent für Stadtentwicklung, Planen und Bauen der Stadt Köln (Taskforce Schulbau Köln/ Dezernat VI)
  • Tobias Burgholz | wissenschaftlicher Mitarbeiter der Heinz Trox Wissenschafts gGmbH, Aachen
  • Christopher Frett | Dipl. Ing. Architekt, B.Sc., Bruncken Frett Architekten BDA, Köln
  • Florian Nohl | Pädagoge, Mannheim
  • Simone Marhenke | Geschäftsführerin Bildung der Handwerkskammer zu Köln
  • Friederike Proff | Dipl.-Ing. Architektin, stellv. Vorsitzende des BDB, Mitglied im AKNW - Vorstand, Düsseldorf
  • Gianni Cito | Architekt, Partner Moke Architecten, Amsterdam
  • Vera-Lisa Schneider | Referatsleiterin, Ministerium für Schule und Bildung NRW
  • Christoph Gusovius | Leiter der Zentralabteilung bei Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Stefan Niemann, Pädagoge, SICHT.weise Beratung, Lüneburg

Tickets Köln

Am 25. und 26. September findet unsere SCHULBAU Messe in Köln statt. Sichern Sie sich direkt Ihre Tickets für's Event.

Hier geht es direkt zum Shop

TERMINE 
Salon & Messe SCHULBAU

2024

25. - 26. Sep  Köln
27. - 28. Nov  Berlin

2025

02. - 03. Apr Leipzig
07. - 08. Mai München
03. Juni Kopenhagen (DK)
09. - 10. Sep Hamburg
05. - 06. Nov Berlin

Wie gelingt es, Bauherren, Verwaltung und die zukünftigen Nutzer*innen beim Planen einzubinden und von ihren unterschiedlichen Erfahrungen zu profitieren? Bei unserem nächsten „Kaffeeklatsch mit Experten" am Mittwoch, den 24. Juni 2020 von 14 bis 15 Uhr – dem letzten vor der Sommerpause - widmen wir uns der Partizipation bei der Gestaltung offener Lernlandschaften. Jetzt schnell einen unserer begehrten 100 Plätze sichern.

Der Ganztag und die damit verbundenen neuen Raum- und pädagogischen Konzepte bieten viele Möglichkeiten für die Einbindung der zukünftigen Nutzer*innen und einen Austausch auf Augenhöhe. Wie Architektur Partizipation in der Schule fördern kann, was in Bezug auf offene Lernlandschaften alles machbar und welches Maß richtig ist, erfahren Sie in unserem LiveChat am 24. Juni 2020.  

Jetzt schnell anmelden und umfassend beraten lassen. Unsere maximal 100 Teilnehmenden-Plätze sind begrenzt und waren bisher sehr schnell ausgebucht. Ihre Fragen zum Thema können Sie uns vorab gerne zuschicken.

Diese beiden Expert*innen beraten Sie am 24. Juni 2020: 

Dr. Ing. Susanne Hofmann ist Inhaberin des Berliner Architekturbüros die Baupiloten BDA. Ihre Projekte sind auf Bildungs-, Wohn- und Kulturbauten sowie Quartiersentwicklung unter Anwendung partizipativer Entwurfsmethoden konzentriert. Das Büro hat das Planspiel „Unsere perfekte Lernlandschaft" herausgebracht. Es bietet Schulleitungen, Pädagogen und Vertretern aus der Verwaltung die Möglichkeit, selbstständig ein architektonisches Leitbild für ihre Schule zu entwickeln. 

Dr. Ing. Hofmann hatte seit 1996 unterschiedliche Gastprofessuren inne (London, Melbourne, Auckland, Sheffield, Wien, Berlin) und promovierte 2012 zum Thema „Atmosphäre als partizipative Entwurfsstrategie" an der Technischen Universität Berlin. 2014 erschien ihr Handbuch „Partizipation macht Architektur" mit Ergebnissen ihrer Forschung und einer Übersicht der unter Teilhabe der Nutzer am architektonischen Entwurf realisierten Bauprojekte ihres Büros. 

Dirk Tillmann ist Assozierter Partner bei RKW Architektur+ in Düsseldorf und seit 20 Jahren auf Schulbau spezialisiert. Jüngste Bildungsbauprojekte unter seiner Federführung sind das Goethe-Gymnasium und das Albrecht-Dürer-Berufskolleg, beides in Düsseldorf, die Erweiterung der International School in Bonn und der Neubau einer Dreifachsporthalle mit Mensa in Berlin. 

Tillmann studierte Architektur an der Fachhochschule Düsseldorf und wurde bereits in seinem Abschlussjahr Mitarbeiter bei RKW. Seit seinem Berufsstart befasst er sich insbesondere mit den Architekturaufgaben von Schul- und Sportbauten. Darunter fallen Neu- und Erweiterungsbauten sowie Sanierungen, inhaltliche Auseinandersetzungen mit modernen pädagogischen Ansätzen und Raumkonzepten. 

Ihre Anmeldung zum LiveChat 

Lassen auch Sie sich am 24. Juni 2020 von 14 bis 15 Uhr kostenlos beraten. Bitte melden Sie sich für unseren LiveChat per E-Mail an: Cubus Medien Verlag, Verena Stammer verena.stammer@cubusmedien.de. Sie erhalten einen Code, mit dem Sie sich für die Teilnahme freischalten können. Die nächsten Themen und Termine unserer LiveChats entnehmen Sie bitte unserem regelmäßigen Newsletter.  Sie möchten wissen, wie unser LiveChat abläuft? Dann schauen Sie doch mal hier in unseren Trailer.

Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen! 

Übrigens: Unsere Abonnent*innen können den „Kaffeeklatsch mit Experten" exklusiv auch im Nachhinein abrufen. Voraussetzung ist, dass Sie das Magazin SCHULBAU und/oder die Fachzeitschrift fassadentechnik abonniert haben - oder einfach jetzt bestellen!



  Key Account Manager/ Marketing

Kirstin Ahrndt-Buchholz
+49 (0)40 80 80 57 281
kirstin.buchholz@cubusmedien.de

  Redaktion

Nicole Denecke
+49 (0)40 80 80 57 296
nicole.denecke@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Johannes Röder
+49 (0)40 80 80 57 282
johannes.roeder@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Gesa Gröning
+49 (0)40 80 80 57 282
gesa.groening@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Assistenz der Verlagsleitung
+49 (0)40 80 80 57 287
hello@cubusmedien.de

Back to Top