SKIP TO CONTENT

Termine 2022

(Termine 2021 nach 2022 verschoben)

Stuttgart Frühjahr 2022 | Wien 11. Mai 2022 

Köln 28.-29. September 2022 | Berlin 23.-24. November 2022

Wie bauen die Niederlande ihre Schulen? Thomas Bögl ist Partner und Architekt von LIAG architekten + baumanagement in Den Haag und stellt sich immer wieder der Frage, wie Architekten für maximales Wohlbefinden der Nutzer sorgen können. Auf der SCHULBAU in Berlin wird er innovative Schulbauprojekte aus den Niederlanden vorstellen.

Wie können wir Architekten dafür sorgen, dass der Einfluss der gebauten Umwelt auf das physische und psychische Wohlbefinden von Benutzern maximal unterstützt wird? Diese Frage ist die Triebfeder von Thomas Bögl (1968), der seit Oktober 2009 als Mitarbeiter, seit 2011 als Partner das Team von LIAG verstärkt. Konsequenterweise ist er auch Spezialist im nachhaltigen Bauen.

Nachhaltigkeit und Baubiologie

Nach seinem Architekturstudium an der TU Berlin spezialisierte er sich an der University of East London auf dem Gebiet von Nachhaltigkeit und vervollständigte seine Ausbildung durch eine intensive Beschäftigung mit Baubiologie und Cradle to Cradle. Anhand verschiedenster Projekte untersucht er mit LIAG die Möglichkeiten zur Integration von Nachhaltigkeit in all ihren Facetten und sind dabei immer auf der Suche nach der idealen Kombination von Ästhetik und Funktionalität im Dienste des Menschen. Mehr unter liag.nl.

Der Vortrag „Von der Architektur des Glücks – innovative Schulen in Holland" von Thomas Bögl findet am 12. September 2019 von 15.00 bis 15.30 Uhr statt. Unser vollständiges Programm finden Sie hier, Tickets erhalten Sie bereits in unserem Shop.



  Ausstellerfragen

Hella Ralfs
+49 (0)40 / 46 06 33 94
hella.ralfs@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Natja Abalhid
+49 (0)40 / 54 80 36 22
natja.abalhid@cubusmedien.de

Back to Top