Zum Hauptinhalt

Termine 2019 | 2020

Salon & Messe SCHULBAU: Berlin 11.-12. September 2019 | Frankfurt a. M. 27.-28. November 2019

Stuttgart 19.-20. Februar 2020 | Berlin 09.-10. September 2020 | Hamburg 25.-26. November 2020

SCHULBAU Salon kompakt: Düsseldorf 23. April 2020

Berlin startet in diesen Osterferien mit 210 Millionen Euro durch: An mehr als 250 Schulen haben heute Sanierungsmaßnahmen im Rahmen der Schulbauoffensive begonnen.

Die Ferienzeit eignet sich besonders gut für Sanierungsarbeiten an Schulen. Deshalb starten heute in den Berliner Osterferien diverse Sanierungsmaßnahmen, deren Gesamtvolumen rund 210 Millionen Euro für 232 allgemeinbildende Schulen beträgt. Hinzu kommen rund 13 Millionen Euro für zehn Oberstufenzentren. Bildungssenatorin Sandra Scheeres stellte vergangene Woche im OSZ Lotis zusammen mit Tempelhof-Schönebergs Bezirksstadtrat Oliver Schworck und Schulleiterin Angela Hesse die Sanierungsmaßnahmen in den Osterferien vor.

Bauarbeiten während der Unterrichtszeit sind häufig schwer kombinierbar. Sandra Scheeres: „Deshalb legen wir so viele Sanierungsarbeiten wie möglich in die Schulferien. Dann kann in allen Räumen und Gebäuden gearbeitet werden, ohne dass Lärm, Staub und Baumaterial den Schulbetrieb oder die Sicherheit der Schulkinder beeinträchtigen."

Auch nach den Osterferien gehen die Sanierungsmaßnahmen weiter: Berlin investiert im Rahmen der Schulbauoffensive in einem Zehn-Jahres-Zeitraum bis 2026 mindestens 5,5 Milliarden Euro in den Schulneu- und umbau. Auf unserer SCHULBAU in Berlin haben Sie die Möglichkeit, mit allen Akteuren ins Gespräch zu kommen.

>> Tickets für Berlin (September 2019)
>> Tickets für Frankfurt (November 2019)

Quelle: Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

 



  Medienberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Messefragen

Ronny Tränkner
+49 (0)40 / 98 26 14 43
ronny.traenkner@cubusmedien.de

  Tickets ⁄ Architekturreise

Verena Stammer
+49 (0)40 / 54 80 36 22
messe@schulbau-messe.de