Zum Hauptinhalt

Termine 2019

Neues Profil - Salon SCHULBAU kompakt: Hamburg 28. Februar 2019

Salon & Messe SCHULBAU: Leipzig 27.-28. März 2019 | Berlin 11.-12. September 2019 | Frankfurt a. M. 27.-28. November 2019

In diesem Schuljahr werden rund 199.200 Schülerinnen und Schüler die staatlichen allgemeinbildenden Schulen in Hamburg besuchen – das sind etwa 2.170 mehr als im Jahr zuvor. Bildungssenator Ties Rabe: „Trotz dieses Wachstums wollen wir die Qualität unserer Schulen weiterhin durch mehr Pädagogen und erhebliche Investitionen in den Schulbau verbessern."
       So fließen von 2018 bis 2020 rund eine Milliarde Euro in neue Schulgebäude, mehr als doppelt so viel wie früher. Rabe: „Mehr Schüler, das bedeutet auch immer größere und bessere Schulgebäude. Deshalb investieren wir in die Schulen mit einem sehr ambitionierten Schulbauprogramm."
       Neben den Investitionen in den Schulbau wird in Hamburgs Schulen auch im Bereich der Lehrkräfte aufgestockt: Mit 15.799 Vollzeitstellen erreicht die Zahl der Lehrkräfte und Pädagogen an den staatlichen allgemeinbildenden Schulen einen neuen Höchststand, im Vergleich zum Vorjahr wurden 370 Stellen geschaffen. Ausschließlich für die Inklusion sind nun 1.421 Stellen eingeplant, für die Aufgaben im Ganztag werden etwa 1.103 Stellen zugewiesen.

Quelle: Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) Hamburg



  Medienberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Messefragen

Ronny Tränkner
+49 (0)40 / 98 26 14 43
ronny.traenkner@cubusmedien.de

  Tickets ⁄ Architekturreise

Verena Pescht
+49 (0)40 / 54 80 36 22
messe@schulbau-messe.de