Zum Hauptinhalt

Der Internationale SCHULBAU Salon und Messe für den Bildungsbau am 28. und 29. November 2018 in Frankfurt am Main ist als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.
Die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen vergibt insgesamt 9 Fortbildungspunkte für den Veranstaltungsbesuch (4 Punkte für den Eröffnungstag, 5 Punkte für den zweiten Tag). Die Architektenkammern Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen zählen für den Besuch am Eröffnungstag 3,0 Unterrichtsstunden, für den zweiten Veranstaltungstag ebenfalls 3,0 Unterrichtsstunden. Die Architektenkammer Rheinland-Pfalz vergibt für den Besuch der 1. SCHULBAU in Frankfurt für den ersten Tag 4 Fortbildungspunkte und für den zweiten Tag 5 Fortbildungspunkte. Über die Fortbildungspunkte der anderen Bundesländer werden wir Sie zeitnah informieren.



  Medienberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Messefragen

Ronny Tränkner
+49 (0)40 / 98 26 14 43
ronny.traenkner@cubusmedien.de

  Tickets ⁄ Architekturreise

Verena Pescht
+49 (0)40 / 54 80 36 22
messe@schulbau-messe.de