SKIP TO CONTENT

Termine 2022

(Termine 2021 nach 2022 verschoben)

Köln 28.-29. September 2022 | Berlin 23.-24. November 2022

Der Münchner Stadtrat hat einen weiteren Baustein der städtischen Schulbauoffensive beschlossen: Für Schulen mit akut wachsendem Raumbedarf werden allein im kommenden Jahr 28 Schulpavillonanlagen entstehen.

Diese Pavillonanlagen schaffen Raum für 201 zusätzliche Klassenzimmer, 46 Ganztagsräume und sieben Mensen für insgesamt rund sechstausend Schülerinnen und Schüler. 135 Millionen Euro werden dafür – vorbehaltlich der Bestätigung durch die Vollversammlung – im Stadthaushalt bereitgestellt.

Nach den Beschlüssen zur Schulentwicklungsplanung für alle Schulformen und dem im November 2014 vom Stadtrat verabschiedeten „Aktionsprogramm Schul- und Kitabau 2020“ ist der Bau von Pavillonanlagen neben verschiedenen Festlegungen zur Verfahrensbeschleunigung und –vereinfachung die Sofortmaßnahme, um Schulen zeitnah mit Räumen zu versorgen.

Anschließend folgt Stufe 2 des Schulbauprogramms, die Versorgung der entsprechenden Münchner Schulen mit adäquaten Festbauten. Hierfür wird das zuständige Referat für Bildung und Sport dem Stadtrat im Herbst 2015 den Bauprogrammbeschluss vorlegen. Die Entlastung durch die Pavillonanlagen schafft Zeit und Raum, die Realisierung dieser Festbauten voranzutreiben.



  Ausstellerfragen

Kirsten Jung
+49 (0)160 / 81 70 95 4
kirsten.jung@icloud.com

  Messe- & Mediaberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Kirstin Ahrndt-Buchholz
+49 (0)40 / 98 26 14 43
kirstin.ahrndt-buchholz@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Nicole Eyler
+49 (0)40 / 54 80 36 22
nicole.eyler@cubusmedien.de

Back to Top