SKIP TO CONTENT

Termine 2022

(Termine 2021 nach 2022 verschoben)

Frankfurt am Main 06.-07. April 2022 | Köln 28.-29. September 2022 | Berlin 23.-24. November 2022

Schulbau kompakt: Wien 11. Mai 2022

Steigt man aus dem Auto, an der Grundschule Lehmkuhlenweg im ländlichen Hamburg-Sülldorf, ergänzen nur die Schreie der Bussarde die typische Geräuschkulisse einer Grundschule bei Schulschluss. Sonst ist es hier sehr ruhig, wo die Großstadt allmählich in Wiesen, Weiden und Wälder ausfranst. Für viele junge Familien ist genau das der Grund, warum sie nach Sülldorf ziehen.

Folglich wächst die Schule und hat seit ihrer Gründung um zirka 1900 verschiedene bauliche Erweiterungsphasen durchlaufen. Trotzdem reicht das Raumangebot hinten und vorne nicht. In jedem neuen Schuljahr wird neu improvisiert, werden Räume umgenutzt und Möbel und Unterrichtsmaterialien von a nach b transportiert. Eine Gesamtzubaufläche von 1.366 m² ist inzwischen bereits genehmigt, ein Grundstück direkt neben den Bestandsbauten gehört der Stadt und kann für den Zubau genutzt werden. Alles kann und soll jetzt schnell gehen, um optimale Bedingungen für Schüler, Lehrer und Eltern herzustellen.

Aus diesem Grund drängen sich nun 25 angehende Architekten der HafenCity Universität, Prof. Florian Fink, Schulleiter Peter Mein und Roland Schäffer, bei der SBH zuständig für den Bereich Planung und Entwicklung, in der wuseligen Enge dieser Grundschule. Diese Exkursion ist der Kick-off für den aktuellen Wettbewerb, dessen Ergebnisse am 22. und 23. April 2015 anlässlich der SCHULBAU-Messe in der Hamburger MagnusHall präsentiert und ausgezeichnet werden.

SBH|Schulbau Hamburg und der Cubus Medien Verlag als Veranstalter der Messe SCHULBAU mit den Austragungsorten Hamburg und München haben sich für die Wiederauflage des studentischen Schulbau-Architekturwettbewerbes für diesen Standort entschieden. Hintergrund ist vor allem, dass neben Auslobung und Preisverleihung durch den Cubus Medien Verlag auch ein Ankauf durch die SBH möglich sein soll. SBH | Schulbau Hamburg plant unter anderem Erweiterungen, Umbaumaßnahmen und Neubauprojekte für Hamburgs Schulen und führt diese durch. Nach dem erfolgreichen Start des Wettbewerbes 2014 gemeinsam mit der HafenCity Universität Hamburg findet nun die Neuauflage des Preises statt.

„Zuversicht, Neugier, Vertrauen und Gelassenheit“ kennzeichnen laut eigenem Leitbild den Umgang aller Gruppen an dieser Grundschule. Genau diese Eigenschaften werden alle Beteiligten an diesem Wettbewerb ebenfalls brauchen, wenn es unter stetig zunehmenden Zeitdruck darum geht, dem beschaulichen Sülldorf zu einer optimalen Schule zu verhelfen und die Ergebnisse im April 2015 zu präsentieren.



  Ausstellerfragen

Hella Ralfs
+49 (0)40 / 54 80 36 24
hella.ralfs@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Messeberatung

Kirstin Ahrndt-Buchholz
+49 (0)40 / 98 26 14 43
kirstin.ahrndt-buchholz@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Verena Stammer
+49 (0)40 / 54 80 36 22
verena.stammer@cubusmedien.de

Back to Top