SKIP TO CONTENT

Termine 2022

(Termine 2021 nach 2022 verschoben)

Köln 28.-29. September 2022 | Berlin 23.-24. November 2022

TAG 1

Mittwoch, 28. September 2022 - Öffnungszeiten von 09.00 bis 18.00 Uhr

Ganztagsbetreuung in NRW ab 2026 – Umnutzung bestehender Gebäude – Digitales Lehren und Lernen

Tagesmoderation: Uta Winterhager I freie Architekturjournalistin und Autorin, Bonn

 

09.00 UhrEINLASS / Zeit für SPEED-DATING – geführter Aussteller-Rundgang für Architekt*innen und Planer*innen, Schulbaubehörden, Schulleitungen und Pädagog*innen

Zeit für FRÜHSTÜCK und Netzwerken in familiärer Atmosphäre

10.00 - 10.20 UhrExperten Lab (mit Anmeldung, auf der Bühne) 
Hygiene und Sicherheit in Bildungseinrichtungen.
Martin Taschl
I Schulungsleiter WimTec Sanitärprodukte GmbH, Hallbergmoos
10.20 UhrBegrüßung durch Kirsten Jung I Geschäftsführerin Cubus Medien Verlag, Hamburg
10.20 - 10.40 UhrERÖFFNUNG SCHULBAU MESSE 2022 IN Köln (auf der Bühne)
Oberbürgermeisterin der Stadt Köln Henriette Reker (pending)
10.40 - 11.00 UhrImpuls (auf der Bühne)
Dipl.-Ing. Ernst Uhing I Architekt, Präsident der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
11.00 - 11.30 UhrZeit für individuelle Aussteller-Rundgänge
11.30 - 12.30 UhrPODIUMSDISKUSSION (auf der Bühne)
Ganztagsbetreuung in NRW ab 2026 – wir wirkt sich diese auf die Schularchitektur und Pädagogik aus?
Moderation: Uta Winterhager I freie Architekturjournalistin und Autorin, Bonn

Mit auf dem Podium:

  • Vertreter*in aus dem Amt für Schulentwicklung in Köln (pending)
  • Raphaella Burhenne de Cayres I Architektin, Schulbauberaterin und Geschäftsführerin bei gernot schulz : architektur GmbH, Köln
  • Raimund Patt I Inhaber von schulhorizonte – Entwicklungsbüro Bildung, Bergisch Gladbach
  • Christian Klann I Schulleiter der GGS Christinaschule in Pulheim-Stommeln
  • Jessica Rausch I Leiterin des Amtes für Schule, Kultur & Sport bei der Stadt Herdecke
12.30 - 14.00 UhrMittagspause
Zeit für individuelle Aussteller-Rundgänge und Verpflegung
14.00 - 14.20 UhrEXPERTEN LAB (mit Anmeldung, auf der Bühne)
Wie sich Schulen nachhaltig bauen lassen – Best-Practice-Beispiele aus Deutschland und Dänemark.
Tina Snedker Kristensen
I Leiterin Marketing und Kommunikation Troldtekt, Hamburg Troldtekt
14.20 - 14.40 UhrIMPULS (auf der Bühne)
Umnutzung bestehender Gebäude – das Potential, die Risiken und Chancen.
Marcia Canales I Geschäftsführerin Kamleitner Canales Architekten, Hamburg
14.40 - 15.00 UhrSchulbau im ländlichen Raum - Vorteile einer Machbarkeitsstudie.
Julia Kröll
I Projektmanagerin bei DERICHS u KONERTZ Projektmanagement GmbH, Köln
15.00 - 15.20 UhrVORTRAG (auf der Bühne)
Digitales Lehren und Lernen am Beispiel der Schulform Berufskolleg.
Elke Terbeck I Schulleiterin des Rhein-Maas Berufskolleg, Kempen (pending)
15.20 - 16.00 UhrZeit für individuelle Aussteller-Rundgänge, Kaffee und Kuchen
16.00 - 16.30 UhrINTERNATIONAL (auf der Bühne)
Schulneubauten und Umbauten bestehender Gebäude.
Gianni Cito I Partner bei Moke Architecten, Amsterdam
16.30 - 17.00 UhrIMPULS (auf der Bühne)
Neue Raum- und Lernkonzepte für den Ganztag.
Prof. Stephan Häublein
I Geschäftsführer H2M Architekten + Stadtplaner GmbH, Kulmbach und München
17.00 - 18.00 UhrGet-together für Ausstellende und Besucher*innen

Einladung zu Wein, Bier und Snacks an der Bar

18.00 UhrEnde der Veranstaltung erster Tag.

 

TAG 2

Donnerstag, 29. September 2022 - Öffnungszeiten von 09.00 bis 16.00 Uhr

Mehrfachnutzungen bestehender und neuer Schulgebäude – Neue Campus-Lösungen – Die Schule der Zukunft

Tagesmoderation: Jan Philipp Skoda I Stadtplaner und Geschäftsführer von urbanophil.köln

09.00 UhrEINLASS / Zeit für SPEED-DATING – geführter Aussteller-Rundgang für Architekt*innen und Planer*innen, Schulbaubehörden, Schulleitungen und Pädagog*innen

Zeit für FRÜHSTÜCK und Netzwerken in familiärer Atmosphäre

10.00 - 10.20 UhrExperten Lab (mit Anmeldung, auf der Bühne)
Zeit für den natürlichen Raumklimawandel – mit dem Regelsystem „Klassenbester"
Daniela Soukal und Ernst Kainmüller, natürliche automatisierte Fensterlüftung KB GmbH, Wien
10.20 - 10.40 UhrINTERNATIONAL (auf der Bühne)
Über energiepositives Bauen und zirkuläre Architektur.
Michel Tombal I Rau Architekten, Amsterdam (pending)
10.40 - 11.00 UhrVORTRAG (auf der Bühne)
Vorstellung der neuen Schulbaugesellschaft Köln.
Baudezernent Markus Greitemann I Dezernat für Stadtentwicklung, Planen und Bauen der Stadt Köln
11.00 - 11.30 UhrZeit für individuelle Aussteller-Rundgänge
11.30 - 12.30 UhrPODIUMSDISKUSSION (auf der Bühne)
Mehrfachnutzung bestehender und neuer Schulgebäude – Räume schaffen für mehr Bewegung, Bildung, Begegnung und Kultur im Quartier.
Moderation: Jan Philipp Skoda I Stadtplaner und Geschäftsführer von urbanophil.köln

Impulsvortrag: Anne Lena Ritter I Amtsleiterin des Amtes für Schulentwicklung der Stadt Köln

Mit auf dem Podium:

  • Anne Lena Ritter I Amtsleiterin des Amtes für Schulentwicklung der Stadt Köln
  • Elina Schniewind I Projektleiterin BOB-Campus, Wuppertal
  • Jan Hertel I Architekt und Gesellschafter bei v-architekten GmbH, Köln
  • Ragnhild Klußmann I Architektin und Büroinhaberin von raumwerk.architekten, Köln
12.30 - 14.00 UhrMittagspause:
Zeit für individuelle Aussteller-Rundgänge, Netzwerken und Verpflegung
14.00 - 14.30 UhrVORTRAG (auf der Bühne)
Die Schule der Zukunft – wir bringen alle zusammen und in Bewegung!
Kelechi Onyele I Motivationstrainer, Frankfurt am Main
14.30 - 14.50 UhrExperten Lab (mit Anmeldung, auf der Bühne)

parallel
14.40 - 15.10 Uhr
Kaffeepause: Kaffee und Kuchen
14.50 - 15:10 UhrVORTRAG (auf der Bühne)
Klaudio Muca I Forschungs- und Entwicklungsarchitekt bei CEBRA architecture, Aarhus und Kopenhagen (pending)
15.10 - 15.30 UhrIMPULS (auf der Bühne)
Vorstellung der Carl-von-Ossietzky-Gesamtschule in Longerich und der Bertolt-Brecht-Schule in Nürnberg.
Georg Ackermann I Ackermann + Renner Architekten, Berlin (pending)
16.00 UhrEnde der Veranstaltung zweiter Tag.
15:45 – 18.15 UhrSCHULBAU-Exkursion (zusätzlich buchbar beim Ticketkauf, 20€ pro Person)

Exklusive Besichtigung der Carl-von-Ossietzky-Gesamtschule in Longerich (Teilnehmerzahl 40 Personen)
Vorstellung durch Ackermann + Renner Architekten und Schulleiterin Bettina Otte sowie Gebäudewirtschaft Köln. (pending)
Abfahrt ab Palladium mit dem Reisebus
Rückfahrt zum Palladium

 

 

  Ausstellerfragen

Kirsten Jung
+49 (0)160 / 81 70 95 4
kirsten.jung@icloud.com

  Messe- & Mediaberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Kirstin Ahrndt-Buchholz
+49 (0)40 / 98 26 14 43
kirstin.ahrndt-buchholz@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Nicole Eyler
+49 (0)40 / 54 80 36 22
nicole.eyler@cubusmedien.de

Back to Top