Zum Hauptinhalt

Salon SCHULBAU kompakt
Hamburg 2019

Zum gesamten Hallenplan

Salon SCHULBAU kompakt Hamburg 2019

Termine 2019

Neues Profil - SCHULBAU Salon Kompakt: Hamburg 28. Februar 2019

Salon & Messe SCHULBAU: Dresden 27.-28. März 2019 | Berlin 11.-12. September 2019 | Frankfurt a. M. 27.-28. November 2019

28. Februar 2019 - Öffnungszeit von 09.00 bis 17.00 Uhr

in Kooperation mit SBH | Schulbau Hamburg

 

 TOP 1 - Digitalisierung
09.00 Uhr Einlass
09.40 Uhr

Begrüßung - Moderation

Claudia Remus, Nachrichtenredakteurin und Moderatorin, Hamburg

09.50 - 10.00 UhrExperten Lab 1
10.00 - 10.20 UhrKeynote
Wie digitale Bildung in Hamburg aussieht - was der Digitalpakt
den Schulen bringt.
Michael Brause
, Chief Digital Officer, Behörde für Schule und
Berufsbildung (BSB) in Hamburg
10.20 - 10.30 UhrExperten Lab 2
Günter Dülk
, Geschäftsführender Gesellschafter WimTec
Sanitärprodukte GmbH, Hallbergmoos
 Kurzvorstellung der Gastgeber
10.40 - 11.00 UhrNetzwerkpause mit Frühstück und Kaffee, Tee
  
 TOP 2 - Modulbau
11.00 - 11.10 UhrExperten Lab 3
Serielles Bauen mit Holz-Modulen am Beispiel eine
der größten Bildungsprojekte in Deutschland - von der
Planung über die Fertigung bis hin zur Montage.
Christian Kaufmann
, Geschäftsführer Kaufmann Bausysteme
GmbH, Reuthe/ Österreich
11.10 - 11.30 UhrKeynote
Welches Potenzial räumlicher Vielfalt in dieser Bauweise für den
Schulbau steckt verbunden mit der Perspektive auf die Ästhetik.
Andreas Krawczyk, NKBAK BDA, Frankfurt am Main
11.30 - 11.40 UhrExperten Lab 4
Wie können integrative Lernprozesse in modulare Raumkonzepte
übersetzt werden? Vorstellung eines Best-Practice-Beispiels.
Ralf Droste
, Architekt Modulbau & Großprojekte Miete, Algeco
GmbH, Kehl
 11.40 - 12.00 UhrNetzwerkpause mit Getränken
  
 TOP 3 - Sanierung im Bestand
 12.00 - 12.10 UhrExperten Lab 5
Die Bedeutung von Tageslicht bei der Schulgestaltung und warum
gute Raumluftqualität zum Lernen so wichtig ist.
Henrik Mosegaard-Johansen
, Vertriebsleiter Modular Skylights
VELUX Duetschland GmbH, Hamburg
 12.10 - 12.30 UhrKeynote
Wie Schul-Altbauten den Anforderungen an einen zukunftsfähigen
Bildungsbetrieb gerecht werden können. Mit Fokus auf den Denkmalschutz,
Sanierungen und Umbauten. Andreas Kellner, Leiter Denkmalschutzamt Hamburg,
Dr. Nils Meyer, Gebietsreferent im Landesamt für Denkmalpflege Schleswig-Holstein, Kiel
 12.30 - 12.40 UhrExperten Lab 6
Ökonomisch und ökologisch effiziente Flachdachsanierungin Verbindung mit einer
aktiven Nutzung renaturierter Flachdachflächen.
Michael Schwarz
, Freier Sachverständiger und Leiter Anwendungstechnik,
C. Hasse & Sohn Inh. E. Rädecke GmbH & co. KG, Uelzen
 12.40 - 14.00 Uhr Mittagspause mit Verpflegung, Diskussionsrunden und Netzwerken
  
 TOP 4 - Akustik
14.00 - 14.10 UhrExperten Lab 7
Moderne Lernmethoden, neue normative Vorgaben und die Inklusion
- welche Aspekte für die Raumakustik wichtig sind.
Holger Brokmann
, Konzeptentwickler bei Ecophon Deutschland, Lübeck
14.10 - 14.30 UhrKeynote
Gute Akustik für gutes Lernen und Leben in der Schule – Erfahrungen
aus Planung und Messungen. 
Dr. Heiko Winkler, Geschäftsführer energum, Ibbenbüren
14.30 - 14.40 UhrExperten Lab 8
Stressfaktor Raumakustik: Einfache , kostengünstige Lösung zur
Lärm-Minimierung und Nachhall-Reduktion in Schulgebäuden.
Michael Ochsenfeld
, Geschäftsführer EinrichtWerk GmbH, Deutschland
 14.40 - 15.00 UhrNetzwerkpause mit Kaffee und Gebäck
  
 TOP 5 - (Innen-)Ausstattung und Möblierung
15.00 - 15.10 UhrExperten Lab 9
Unterschiedliche Schulen und Lernmethoden erfordern eine
flexible, individuelle Einrichtung.
Nico Grasmann
, Projektberater marlower möbel GmbH, Marlow
15.10 - 15.30 UhrKeynote
Kreative Lernwelten – wie die vernetzte Zukunft uns zu neuen
Lern- und Arbeitsweisen anstiftet.
Trendexpertin Birgit Gebhardt, Hamburg
15.30 - 15.40 UhrExperten Lab 10
Inwiefern können skandinavisches Design und soziale Treffpunkte
das Wohlbefinden unserer Kinder auf den Schulhöfen verbessern?
Kerstin Schmidt
, Vertriebs- und Marketingleiterin Vestre AB,
Torsby/ Schweden
15.40 - 16.00 UhrNetzwerkpause mit Kaffee und Gebäck
16.00 - 16.20 UhrVerleihung SCHULBAU Preis 2019
Vorstellung der Ergebnisse des interdisziplinären studentischen
Wettbewerbs in Kooperation mit der Hafencity Universität Hamburg
und der Fakultät für Erziehungswissenschaften der Universität
Hamburg.
Ende
17. 00 Uhr
Tageszusammenfassung der Moderatorin und Ausklang
mit Getränken und Snacks

  Medienberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Messefragen

Ronny Tränkner
+49 (0)40 / 98 26 14 43
ronny.traenkner@cubusmedien.de

  Tickets ⁄ Architekturreise

Verena Pescht
+49 (0)40 / 54 80 36 22
messe@schulbau-messe.de