Zum Hauptinhalt

Termine 2019

Neues Profil - Salon SCHULBAU kompakt: Hamburg 28. Februar 2019

Salon & Messe SCHULBAU: Leipzig 27.-28. März 2019 | Berlin 11.-12. September 2019 | Frankfurt a. M. 27.-28. November 2019

Messekonzept Hamburg:

3,5 Milliarden Euro werden in Hamburg bis 2024 in den Schulbau investiert. Ein weiteres Sondervermögen von 1,2 Milliarden Euro ist für den Hochschulbau verabschiedet.

Am 07. und 08. Februar 2018 fand die Messe SCHULBAU in Hamburg statt. Unter dem Leitmotiv "Bildungsbau ist Zukunft" werden vorbildliche Architektur- und Pädagogikkonzepte aus Deutschland und den Partnerländern Dänemark, Finnland und Skandinavien und den Niederlanden präsentiert.

 

 

Die Architektenkammern der Bundesländer erkennen die Schulbau Messe mit Fortbildungspunkten an.

Bildung findet sich als Themenfeld auf einem der vorderen Plätze in unserer Gesellschaft. Durch demoskopische Prognosen, durch PISA-Studien und Volksbegehren ist inzwischen gewiss: Bildung ist wichtig, sie wird diskutiert, sie sichert Deutschlands exponierte Stellung im Ranking der Volkswirtschaften. Dadurch rückt auch das Bauen für Bildung in den Fokus von Fachleuten und Öffentlichkeit. Es unterliegt ohnehin erhöhten Anforderungen: Es muss pädagogischen Erfordernissen Rechnung tragen, es muss quartiersbildend sein und es muss der neuen Wertschätzung des gesellschaftlichen Bildungsauftrags Rechnung tragen.

Die Messe SCHULBAU in Hamburg trägt seit 2013 dieser Tatsache Rechnung, indem sie alle Beteiligten zusammenbringt – vom PPP-Projektentwicklern bis zur Bauunternehmung, vom Architekten bis zum Fachplaner, von Schulbaubehörden bis zu Schulleitern und Elternräten.

Sprechen Sie uns an! Für weitere Informationen steht Ihnen jederzeit Kirsten Jung, Telefon +49 (040) 46 06 33 94 zur Verfügung.


  Medienberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Messefragen

Ronny Tränkner
+49 (0)40 / 98 26 14 43
ronny.traenkner@cubusmedien.de

  Tickets ⁄ Architekturreise

Verena Pescht
+49 (0)40 / 54 80 36 22
messe@schulbau-messe.de