Zum Hauptinhalt

Termine 2019 | 2020

SCHULBAU Salon & Messe: Frankfurt a. M. 27.-28. November 2019

Stuttgart 19.-20. Februar 2020 | Berlin 09.-10. September 2020 | Hamburg 25.-26. November 2020

SCHULBAU Salon kompakt: Düsseldorf 23. April 2020

TAG 1

27. November 2019 - Öffnungszeiten von 09.00 bis 18.00 Uhr

Bauen im Bestand – Planungskultur – Raumklima – Schallschutz + Akustik

Tagesmoderation: Christof Bodenbach, freier Journalist und Moderator, Wiesbaden

 

09.00 Uhr Einlass
Zeit für Speed-Dating, geführter Aussteller-Rundgang für Architekten und Planer, Schulbaubehörden, Schulleiter und Pädagogen (mit Anmeldung)
Zeit für Frühstück und intensives Netzwerken in familiärer Atmosphäre
09.55 - 10.15 Uhr

Experten Lab (mit Anmeldung, auf Bühne 3)

Lieblingsfach Pause – Bewegungsförderung durch ausgewählte Spielgeräte.
Ferdinand Sieglin, Berliner Seilfabrik GmbH & Co, Berlin

10.20 - 10.40 Uhr

Eröffnung SCHULBAU Salon & Messe 2019 in Frankfurt am Main (auf Bühne 1)

Stadträtin Sylvia Weber, Dezernentin für Integration und Bildung der Stadt Frankfurt am Main
Stadtrat Jan Schneider, Dezernent für Bau und Immobilien, Reformprojekte, Bürgerservice und IT der Stadt Frankfurt am Main

10.45 - 10.55 Uhr

Impulsvortrag (auf Bühne 2)

Klimaschutz und Energie sparen – für Kinder, mit Kindern!
Monika Krocke, Verein Umwelt lernen in Frankfurt am Main

11.00 - 11.25 Uhr

Vortrag (auf Bühne 3)

Die Intelligenz des Einfachen.
Elisabeth Endres, Ingenieurbüro Hausladen GmbH, Kirchheim

 11.30 - 12.30 Uhr

Diskussion (auf Bühne 1)

Chance Umbau: Kreative Brandschutz-Lösungen, verbesserte Akustik und mehr Bewegungsspielraum.

Moderation: Christof Bodenbach, freier Journalist und Moderator, Wiesbaden

Mit auf dem Podium:

12.30 - 14.00 UhrMittagspause: Zeit für Aussteller-Rundgänge, Netzwerken und Buffet
13.55 - 14.15 Uhr



Experten Lab (auf Bühne 2, mit Anmeldung)

(Raum)Akustik – besser lernen und lehren!
Thomas Plötzner, Akustikingenieur bei OWA – Odenwald Faserplattenwerk GmbH, Amorbach

14.20 - 14.35 Uhr

Vortrag (auf Bühne 1)

Aktuelle Herausforderungen im Schulbau – neue Bildungsorte – neue Planungskultur.
Brigitte Holz,
Präsidentin der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen

14.40 - 14.55 Uhr


Vortrag (auf Bühne 3)

Kleine Maßnahme, große Wirkung.
Unter Budgetvorgabe eine ausdifferenzierte Arbeitsumgebung herbeiführen.
André Heukamp, Bauereignis Sütterlin Wagner Architekten, Berlin
15.00 - 15.15 UhrExperten Lab (mit Anmeldung, auf Bühne 2)

Legionellen machen keine Ferien – Trinkwasserhygiene 4.0.
Günter Dülk,
WimTec Sanitärprodukte GmbH, Hallbergmoos
15.15 - 16.00 UhrZeit für Aussteller-Rundgänge, Netzwerken, Kaffee und Kuchen
16.00 - 16.25 UhrVortrag (auf Bühne 3)

Aus der Praxis: Die Berkesheimer Schule – Pilotprojekt für Raumklima und Energiekonzept.
Tim Denninger,
Gründungspartner v-architekten GmbH, Köln

16.30 - 16.55 Uhr

 

Im Dialog (auf Bühne 1)

Hitzeschutz statt Hitzefrei.
Beispiel Schulcampus Gymnasium Nord.

Moderation: Christof Bodenbach
, freier Journalist und Moderator, Wiesbaden

Gesprächsteilnehmer:
  • Jan Spreen, SPREEN ARCHITEKTEN Partnerschaft mbB, München
  • Jon Prengel, raumwerk Gesellschaft für Architektur und Stadtplanung GmbH, Frankfurt am Main
  • Sigrid Eichler, stellvertretende Leiterin Amt für Bau und Immobilien (ABI) der Stadt Frankfurt am Main
  • Michael Haas, Schulleiter Gymnasium Nord, Frankfurt am Main
17.00 - 17.30 Uhr

International (auf Bühne 2)

Designing for a better world starts at school.
Rosan Bosch, Rosan Bosch Studio, Kopenhagen

17.30 - 18.30 UhrGet-together für Aussteller und Besucher
Einladung zu Wein, Bier und Snacks an der Bar
18.30 UhrEnde der Veranstaltung erster Tag.

 

TAG 2

28. November 2019 - Öffnungszeiten von 09.00 bis 16.00 Uhr

Schule im Quartier – Freiraum und Bewegung – Schule auf dem Land

Tagesmoderation: Mechthild Harting, Redakteurin Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurt am Main

09.00 UhrEinlass
Zeit für Frühstück, individuelle Aussteller-Rundgänge und Netzwerken
09.55 - 10.15 Uhr

Experten Lab (auf Bühne 2)

Klare Köpfe brauchen frische Luft!
Lars Eric Reimer,
Projektberater Troldtekt Deutschland GmbH, Hamburg

10.20 - 10.45 Uhr

Impulsvortrag (auf Bühne 1)

Schools at rural areas.
Palle Bo Rasmussen, partner KHR Architecture AS, Kopenhagen

10:50- 11.15 UhrVortrag (auf Bühne 3)

Sport macht Schule!
Potentiale und Praxis ganzheitlicher Konzepte für Schulbau und Sportanlagen.
Evmarie Zell und Cathrin Dietz, Kubus360 und Sport concept, Stuttgart
11.30 bis 12.30 UhrDiskussion (auf Bühne 1)

Schule im Stadtteil – Öffnung zum Quartier!

Moderation: Mechthild Harting,
Redakteurin Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurt am Main

Mit auf dem Podium:

12.30 - 14.00 Uhr Mittagspause: Zeit für Aussteller-Rundgänge, Netzwerken und Buffet
13.30 - 14.30 Uhr

Planungscafé (mit Anmeldung)

"Rund um die Planung und Ausstattung von Schulen."

Der Treffpunkt für Schulleitungen, Pädagogen, Erzieher und alle, die Beratung für den Neubau oder fürs Bauen im Bestand, den Umbau oder die Erweiterung benötigen. In unserem Planungscafé erhalten Sie eine individuelle Beratung durch unsere ausgewählten Experten. Planungsunterlagen nicht vergessen!

Ihre Experten sind:

  • Monika Ripperger, Leiterin Stabsstelle Pädagogische Grundsatzplanung am Stadtschulamt Frankfurt am Main
  • Stephan Singer, Abteilungsleiter Projektberatung im Amt für Bau und Immobilien der Stadt Frankfurt
  • Kerstin Leonhardt, Projektleitung Ganztagskonzept Grundschulen im Stadtschulamt Frankfurt am Main
  • Inge Gembach-Röntgen, Schulleiterin Carl-von-Weinberg-Schule, Frankfurt
  • Peter Thomas, Revisionsamt Stadt Frankfurt am Main
  • Astrid Wuttke, schneider+schumacher Planungsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main
  • Egon Tegge, Schulbauberater, Mediator, Schulleitungscoach, Hamburg
13.55 - 14.15 Uhr

Vortrag (mit Anmeldung, auf Bühne 2)

Die Zukunft der Schule mit Limbic Lighting gestalten.
Daniel Leiter, Lighting Application Manager bei Zumtobel Group, Dornbirn
14.20 - 14.45 Uhr

Vortrag (auf Bühne 1)

Vorstellung des neuen Planungsrahmens für Grundschulen.
Stadträtin Sylvia Weber,
Dezernentin für Integration und Bildung der Stadt Frankfurt am Main

14.45 - 15.30 UhrZeit für Aussteller-Rundgänge, Netzwerken, Kaffee und Kuchen
15.10 - 15.30 UhrVortrag (auf Bühne 3)

Lebendige Schulbauten – ein Beitrag zur Verbesserung des Stadtklimas.
Daniel Schönle
, Partner ludwig.schönle: Baubotaniker – Architekten – Stadtplaner, Stuttgart
15.30 - 16.00 UhrZeit für Aussteller-Rundgänge und Netzwerken, Ausklang bei Getränken
16.00 UhrEnde der Veranstaltung zweiter Tag.
15:45 – 17:45 UhrSCHULBAU-Exkursion (zusätzlich buchbar beim Ticketkauf, 10€ pro Person)

Exklusive Besichtigung Schulcampus Westend.
Vorstellung durch Bernd Gossmann und Markus Pfisterer, gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner und den Schulleiter, Mathias Koepsell, Adorno Gymnasium Frankfurt am Main
Abfahrt ab Jahrhunderthalle mit dem Bus, Rückfahrt zur Jahrhunderthalle.

  Medienberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Ausstellerfragen

Christopher Kania
+49 (0)40 / 98 26 14 43
christopher.kania@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Verena Stammer
+49 (0)40 / 54 80 36 22
verena.stammer@cubusmedien.de