Zum Hauptinhalt

Termine 2019 | 2020

SCHULBAU Salon & Messe: Frankfurt a. M. 27.-28. November 2019

Stuttgart 19.-20. Februar 2020 | Berlin 09.-10. September 2020 | Hamburg 25.-26. November 2020

SCHULBAU Salon kompakt: Düsseldorf 23. April 2020

TAG 1

11. September 2019 - Öffnungszeiten von 09.00 bis 18.00 Uhr

Ausblick Schulbauoffensive – Planungs-ARGE – Ausstattung – Match Making

Tagesmoderation: Anneke von Holst, super cetera - Strategien für urbane Perspektiven, Berlin

 

Ganztägig,
an beiden Tagen

SCHULBAU-Ausstellungen

  • "Architektur und Schule 2019" der Architektenkammer Berlin
  • "Dänische Schulbauten" auf dem "Platz der Architektur & Akustik"
  • "Beste Bildungsbau-Projekte mit dem Schwerpunkt Holz" auf dem "Platz der Fassade"
09.00 Uhr Einlass
Zeit für Speed-Dating, geführter Aussteller-Rundgang für alle interessierten Besucher (mit Anmeldung)
Zeit für Frühstück und intensives Netzwerken in familiärer Atmosphäre
10.00 - 10.20 Uhr

Experten Lab Sanitärtechnik Teil 1 (mit Anmeldung, auf der Bühne)

Armaturen mit Hygieneoptionen sichern Trinkwasserqualität in Schulen.
Dipl.-Päd. Michael Kramer M.A,
Franke Aquarotter GmbH, Ludwigsfelde

parallel
09.45 - 10.30 Uhr

Workshop für Schulleiter*innen und Pädagogen*innen (mit Anmeldung, auf „Platz für Architektur & Akustik")

"Was ist guter Schulbau?" oder "Raise your Voice"
Mit Olivier Schneller und Paul Van den Berg,
Hammer! Coaching, Hamburg

10.30 - 10.45 Uhr

Eröffnung SCHULBAU Messe 2019 in Berlin (auf der Bühne)

Bildungssenatorin Sandra Scheeres, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin

10.45 - 11.00 Uhr

Impulsvortrag (auf der Bühne)

Was ist guter Schulbau?
Christine Edmaier, Präsidentin der Architektenkammer Berlin

11.00 - 11.30 Uhr

Vortrag

Die Berliner Schulbauoffensive – Status Quo und Ausblick auf die nächsten Jahre.
Norbert Illiges, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Leitung Steuerungsgruppe Taskforce Schulbau

 11.30 - 12.30 Uhr

Diskussion (auf der Bühne)

Gute Schule schnell gebaut?!

Mit auf dem Podium:

parallel
11.30 - 12.00 Uhr

Workshop für Schüler*innen (mit Anmeldung, auf „Platz für Architektur & Akustik")

"Was ist guter Schulbau?" oder "Eure Ideen auf Papier gebracht"
Mit Olivier Schneller und Paul Van den Berg,
Hammer! Coaching, Hamburg

12.30 - 14.00 UhrMittagspause: Zeit für Aussteller-Rundgänge, Netzwerken und Buffet
14.00 - 14.30 Uhr



Vortrag (auf der Bühne)

Gutes Licht für alle: Wie wir optimale Bedingungen zum Lernen schaffen.
Katja Merklein, Gesellschafterin bei Peter Andres Unabhängige Lichtplanung und -beratung GbR, Hamburg

14.30 - 15.00 Uhr

Vortrag (auf der Bühne)

Modulare Bauweise und ihre Gestaltungsspielräume bzw. Grenzen an ausgewählten Beispielen.
Dr. Michael Simon, Leiter vom Amt für Bau und Immobilien (ABI) der Stadt Frankfurt am Main

15.00 - 15.20 Uhr


Experten Lab Sanitärtechnik Teil 2 (mit Anmeldung, auf der Bühne)

Trinkwasserhygiene 4.0
Günter Dülk, WimTec Sanitärprodukte GmbH, Hallbergmoos
15.20 - 16.00 UhrZeit für Aussteller-Rundgänge, Netzwerken, Kaffee und Kuchen
16.00 - 16.30 UhrIm Dialog (auf der Bühne)

Durch Planungs-Arbeitsgemeinschaften (ARGE) bei der Auftragsakquise punkten.
Moderation: Anneke von Holst, super cetera – Strategien für urbane Perspektiven, Berlin

Gesprächsteilnehmer:
 
  • Jens Wadle, Bereichsleiter Schulbau bei der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH, Berlin
  • Markus Prause, Justitiar bei der Architektenkammer Niedersachsen, Hannover
  • Carsten Dohse, Arbeitskreis Schulbau in der Architektenkammer Hamburg
  • Detert Renner, Renner Architekten GmbH, Berlin

parallel
15.45 - 16.30 Uhr

 

Workshop für Behördenvertreter*innen (mit Anmeldung, auf "Platz für 16:30 Uhr Architektur & Akustik")
"Was ist guter Schulbau?" oder "Wie lassen sich Prozesse optimieren?"

Mit Olivier Schneller und Paul Van den Berg, Hammer! Coaching, Hamburg

16.30 - 17.00 Uhr

Impulsvortrag (auf der Bühne)
Best Practice Dänemark – 3 Architekten stellen vor.

Mit Caroline Nagel, COBE Architects, Nordhavn; Palle Bo Rasmussen, KHR Architecture AS, Kopenhagen; Simon Poulsen, A D E P T, Kopenhagen

17.00 - 18.00 UhrMatch & Create Workshop für Architekten*innen bei Wein, Bier und Snacks (mit Anmeldung, auf "Platz für Architektur & Akustik")

 Hier bringen Sie sich als Architekten*innen und Planer*innen ins Gespräch.
Mit Olivier Schneller und Paul Van den Berg, Hammer! Coaching, Hamburg

17.00 - 18.00 UhrGet-together für Aussteller und Besucher
Einladung zu Wein, Bier und Snacks an der Bar
18.00 UhrEnde der Veranstaltung erster Tag.

 

TAG 2

12. September 2019 - Öffnungszeiten von 09.00 bis 16.00 Uhr

Platz für Fassade – Nachhaltigkeit – Planungscafé – Architektur des Glücks

Tagesmoderation: Claudia Remus, Nachrichtenredakteurin und Moderatorin, Hamburg

Ganztägig,
an beiden Tagen

SCHULBAU-Ausstellungen

  • "Architektur und Schule 2019" der Architektenkammer Berlin
  • "Dänische Schulbauten" auf dem "Platz der Architektur & Akustik"
  • "Beste Bildungsbau-Projekte mit dem Schwerpunkt Holz" auf dem "Platz der Fassade"
09.00 UhrEinlass
Zeit für Frühstück, individuelle Aussteller-Rundgänge und Netzwerken
10.00 - 10.20 Uhr

Vortrag (auf der Bühne)

Dänemark macht Schule.
Heiko Weissbach, Leiter des Berliner Büros von C.F. Møller Architects, Aarhus
Morten Rask Gregersen, Gründungspartner NORD Architects, Kopenhagen

10.20 - 10.45 Uhr

Was ist gute Schule? (auf der Bühne)

Unterhaltsame Ansichten von:

  • Udo Beckmann, Vorsitzender des VBE Verband Bildung und Erziehung, Berlin, Köln
  • Dr. Ben Brix, Baufrösche Architekten und Stadtplaner GmbH, Kassel, Berlin
  • Stephanie C. Reiterer, bauwärts/Landesarbeitsgemeinschaft Architektur und Schule e.V., München/Regensburg
  • Rüdiger Clausen, GFSL clausen landschaftsarchitekten gmbh, Leipzig
11.00- 12.00 Uhr

Jubiläumsfeier für unser Magazin fassadentechnik
Seien Sie mit dabei auf dem "PLATZ FÜR FASSADE" in unserem SCHULBAU Salon. (mit Anmeldung)
Mit "Original Currywurst und Berliner Weiße" vom Cubus Medien Verlag, Herausgeber der fassadentechnik und Veranstalter der SCHULBAU-Messen

Moderation: wie Tagesmoderation
Ausblick von Andreas Reinhardt
, Vorsitzender des Vorstandes des Fachverbandes Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftete Fassaden e.V., Berlin

Als Szene-Speaker haben zugesagt:

parallel
10.30 bis 12.00 Uhr
Planungscafé (mit Anmeldung, auf 10:30 - "Platz für Architektur & Akustik")

"Rund um die Planung und Ausstattung von Schulen"
Der Treffpunkt für Schulleitungen, Pädagogen, Erzieher und alle, die Beratung für den Neubau oder fürs Bauen im Bestand, den Umbau oder die Erweiterung benötigen. In unserem Planungscafé erhalten Sie eine individuelle Beratung durch unsere ausgewählten Experten. Planungsunterlagen nicht vergessen!

Ihre Experten sind:
Norbert Illiges, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Leitung Steuerungsgruppe Taskforce Schulbau
Dr. Hermann Budde, Vorsitzender des Landesbeirats Schulbau, Berlin
Milena Monssen und Katinka Lotz, die Baupiloten Architekten BDA, Berlin
Jule Sophie Leu, Peter Andres Unabhängige Lichtplanung und -beratung GbR, Hamburg
Susanne Wagner, Bauereignis Sütterlin Wagner Architekten, Berlin
Peter Rahe, AKUSTIKBÜRODAHMS GmbH, Potsdam
Tobias Kirchner, Akustikbüro K5 GmbH, Berlin
Egon Tegge, Schulbauberater, Mediator, Schulleitungscoach, Hamburg
12.00 - 13.30 Uhr Mittagspause: Zeit für Aussteller-Rundgänge, Netzwerken und Buffet
13.30 - 14.00 Uhr

Vortrag (auf der Bühne)

Projektorientiertes, digitales Lernen - praktische Erfahrungen aus dem Schulalltag.
Jacob Chammon, Schulleiter der Deutsch-Skandinavischen Gemeinschaftsschule in Berlin

14.00 - 14.20 Uhr

Vortrag (auf der Bühne)

Die „Betonoase" in Berlin.
Doris Gruber, Gruber + Popp Architekten BDA, Berlin
14.20 - 14.40 Uhr

Vortrag (auf der Bühne)

Nachhaltig ist das neue Normal - und weit mehr als nur Energieeffizienz.
Victoria Sohnrey
, Projektleiterin Nachhaltiges Bauen, DGNB Auditorin, Arcadis Germany GmbH; Berlin

14.40 - 15.00 UhrZeit für Aussteller-Rundgänge, Netzwerken, Kaffee und Kuchen
15.00 - 15.30 Uhr

Vortrag (auf der Bühne)

Von der Architektur des Glücks - innovative Schulen in Holland.
Thomas Bögl, Partner und Architekt von LIAG architekten + baumanagement, Den Haag
15.30 - 16.00 UhrZeit für Aussteller-Rundgänge und Netzwerken, Ausklang bei Getränken
16.00 UhrEnde der Veranstaltung zweiter Tag.
15:45 – 17:30 UhrSCHULBAU-Exkursion (zusätzlich buchbar beim Ticketkauf, 10€ pro Person)

Exklusive Besichtigung Schulneubau Waldorfcampus Berlin.

Vorstellung durch Andreas Kopp und Minka Kersten von Kersten Kopp Architekten, Berlin.
Abfahrt ab Loewe-Saal mit dem Bus, Rückfahrt mit Stopps am Loewe-Saal und U-Bahnhof Nollendorfplatz.

  Medienberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Ausstellerfragen

Christopher Kania
+49 (0)40 / 98 26 14 43
christopher.kania@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Verena Stammer
+49 (0)40 / 54 80 36 22
verena.stammer@cubusmedien.de