Mathias Linder, Leiter der Abteilung Energiemanagement beim Amt für Bau und Immobilien (ABI) der Stadt Frankfurt am Main

1988 schloss er sein Studium des allgemeinen Maschinenbaues an der TH
Darmstadt mit dem Diplom ab. Danach absolvierte er das Aufbaustudium Energietechnik an der GH Kassel und war in leitender Position in einem freien Ingenieurbüro sowie als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Energietechnik der TU Berlin beschäftigt. Seit 1991 leitet er die Abteilung Energiemanagement im Amt für Bau und Immobilien (vormals Hochbauamt) der Stadt Frankfurt a.M. Seit 2006 ist er zusätzlich Vorsitzender des Arbeitskreises Energiemanagement beim Deutschen Städtetag und seit 2013 Vertreter für die Bundesvereinigung der kommunalen Spitzenverbände im Beirat der Bundesstelle für Energieeffizienz.