Online-Katalog

Hier finden Sie ausgewählte Aussteller der Messe SCHULBAU

Decken

Knauf AMF GmbH & Co. KG

Knauf AMF GmbH & Co. KG

Das Unternehmen gehört zu den international führenden Herstellern modularer Deckensysteme und […mehr]. Neben der Firmenzentrale in Grafenau, im Bayerischen Wald, gibt es weltweit noch fünf weitere Produktionsstandorte.
Mit den starken Marken AMF THERMATEX®, HERADESIGN®, AMF TOPIQ®, AMF MONDENA®, AMF TACET®, AMF VENTATEC® und DONN® bietet Knauf AMF ein ausgereiftes Produktsortiment für ein breites Anwendungsspektrum: Von Verwaltungsbauten über Bildungsstätten bis hin zu Gesundheitseinrichtungen – Knauf AMF entwickelt optimale Lösungen für verschiedenste Raumsituationen und
erfüllt dabei höchste funktionale Anforderungen.

Adresse:Knauf AMF GmbH & Co. KG
Tel.:+49 (0) 8552 / 422-0
Email:info@knaufamf.de
Webseite:
Nagelstutz und Eichler GmbH & Co. KG

Nagelstutz und Eichler GmbH & Co. KG

für Sanierungen und Modernisierungen gleichermaßen
Lineares Design liegt im Trend. Moderne Ästhetik in glatter oder betonter Optik als Hingucker, Funktionalität für lösungsorientierten Gestaltungsfreiraum. Entdecken Sie die größte Auswahl der Branche.
NE Deckensysteme aus Aluminium und Stahl erfüllen die Anforderungen für Ballwurfsicherheit sowie individuelle Raumakustik und eignen sich als Decklage für Kühl- und Heiztechnik. Setzen Sie Maßstäbe mit Innen- und Außendecken von NE Nagelstutz und Eichler - Kompetenz in Produktion und Anwendung und vielfach im Schulbau eingesetzt.
Ihr Vertrauen, unser Anspruch – sprechen Sie mit uns über Ihre Vorstellungen.

Adresse:Nagelstutz und Eichler GmbH & Co. KG
Tel.:+49 2368 6903-0
Fax:+49 2368 57824
Email:kontakt@ne-metalldecken.de
Webseite:
Odenwald Faserplattenwerk GmbH

Odenwald Faserplattenwerk GmbH

Sinnvoll in Bildung investieren: Intelligente Schulakustik mit Deckensystemen von OWA

Klassenräume, Hörsäle, Gruppenräume, Aulen, Musikräume, Foyers – Bildungseinrichtungen haben viele verschiedene Räume. OWA deckt sie alle ab – punktgenau und deshalb preiswert, mit dem richtigen Akustik-Konzept. Jahrzehntelange Entwicklungsarbeit und zahllose Schulprojekte von OWA belegen: Weniger bringt oft mehr! Bereits mit 55% schallabsorbierenden Decken lassen sich die geforderten Nachhallzeiten in Schulgebäuden erreichen.

Vielfalt auch für’s Auge: Decken mit Design-Optionen von preisgünstigen Standard-Akustikdecken bis hin zu Decken mit glatten und fugenlosen Flächen in strahlendem Weiß – mit OWA-Deckensystemen lassen sich zahllose Designvarianten verwirklichen.

Adresse:Odenwald Faserplattenwerk GmbH
Tel.:+49 (0)9373 201-0
Fax:+49 (0)9373 201-130
Email:info@owa.de
Webseite:
Nach oben