SKIP TO CONTENT

SCHULBAU
Hamburg 2021

15. - 16. September 2021

Jetzt zusätzlich mit Live-Übertragung

 

SCHULBAU Hamburg 2021

Termine 2021

Hamburg 15.-16. September 2021   Berlin 24.-25. November 2021   Frankfurt a. M. 8.-9. Dezember 2021   Düsseldorf Januar 2022   Stuttgart 6.-7. April 2022  

Unsere SCHULBAU - Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau ist europaweit die Messe, die sich mit dem konkreten Investitionsvolumen für Schule, Kita und Campus befasst. Im Topf sind derzeit mehr als 40 Milliarden Euro, die bis zum Jahr 2030 ausgegeben werden müssen. 

Die SCHULBAU findet in Kooperation mit den jeweiligen öffentlichen und privaten Schulbauinvestoren statt. Unser Salon bildet alle Bauaufgaben ab: Von pädagogischen und funktionalen Innenraumkonzepten über die Außenraumgestaltung bis hin zur Fassade. Begleitet wird unsere Veranstaltung von einem hochwertigen Programm, das auf die jeweilige Region zugeschnitten ist. 

Architekt*innen und Fachplanende, Schulleitungen, Behörden- und Institutionsvertretende, Investor*innen und Bauunternehmungen gehören zu unseren Gästen und nutzen aktiv den nationalen und internationalen Ideenaustausch. Unsere Ausstellenden mit ihren aktuellen Produktinnovationen haben die Möglichkeit, ihre Auftragsbücher zu füllen.

Unsere nächste SCHULBAU - Internationaler Salon und Messe für den Bildungsbau findet vom 15. bis 16. September 2021 in Hamburg statt – und zwar live vor Ort sowie online bequem vom Büro oder Homeoffice.

Wir freuen uns darauf, Sie in unseren ausgesuchten Locations kennenzulernen und mit unserem Catering zu verwöhnen!

Bis demnächst,

Ihre Kirsten Jung
Geschäftsführung und Projektleitung



News

Der erste Dreh der neuen Filmrunde SCHULBAU ist fertig gestellt. Der Austausch mit den Expert*innen der Branche hat uns viel Spaß gemacht. Wir starten mit dem topaktuellen Thema „Redevelopment", der Umnutzung von leerstehenden Bestandsgebäuden und deren Umbau zu Bildungseinrichtungen (Schulen / Kitas / Akademien). Schauen Sie gleich rein!

weiterlesen

Im Rahmen der Schulentwicklungsplanung Hamburg soll die Kooperation von Kitas und Schulen intensiviert werden. Die Stadt möchte damit das Angebot an Kita-Plätzen weiter ausbauen und die Bildungskette enger miteinander verknüpfen. In den kommenden fünf Jahren werden an mindestens 50 Schulstandorten Kitas erweitert oder neu etabliert. Das Ziel ist, dadurch über 5.000 zusätzliche Kita-Plätze zu schaffen.

weiterlesen

Am Brekelbaums Park in Hamburg-Borgfelde entsteht ein neuer Campus: Auf dem Gelände der ehemaligen Staatlichen Gewerbeschule Ernährung und Hauswirtschaft ist ein Neubau mit Unterrichtsräumen, Mensa, Sporthalle, Audimax und Bibliothek geplant. Der Bau selbst wird in mehreren Abschnitten durchgeführt und soll Ende der 2020er Jahre fertiggestellt sein. Einziehen sollen hier später ein Berufsschulcampus für rund 2.000 Schüler*innen sowie die neu gegründete Berufliche Hochschule Hamburg (BHH). Auch ein Azubi-Wohnheim soll auf dem Gelände entstehen. Die Stadt investiert insgesamt rund 100 Millionen Euro in den Standort.

weiterlesen

Ausgaben für Schulbau auf HöchststandBerliner Senat stellt Daten vor

GrundsteinlegungFunktionale Kita mit Garten in Berlin

Unser nächster LiveChatLicht, Luft und Bewegungsräume für differenziertes Lernen

Bildungscampus Freiham in MünchenVier Schulen mit attraktiver Mitte

Modularer Bildungsbau aus Holz1.224 neue Kitaplätze entstehen in Berlin

Pandemiebedingte ModernisierungenLuftfilteranlagen für Grundschulen und Kitas gefördert


Weitere News

  Ausstellerfragen

Hella Ralfs
+49 (0)40 / 46 06 33 94
hella.ralfs@cubusmedien.de

  Messe- & Mediaberatung

Martina-Stefanie Weiss
+49 (0)40 / 54 80 36 23
martina.weiss@cubusmedien.de

  Besucherfragen ⁄ Reisen

Natja Abalhid
+49 (0)40 / 54 80 36 22
natja.abalhid@cubusmedien.de

Back to Top