Als Botschafterin fordert die Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) Simone Fleischmann Bildung statt Betreuung im Ganztag, Bildungsqualität statt Turboschule und Ranking sowie Bildungsgerechtigkeit für alle Kinder. Zeit für Bildung, multiprofessionelle Teams und ganzheitliche Bildung sind ihr ein wichtiges Anliegen.
      Zu ihren Initiativen gehören das „Lernen im 21. Jahrhundert“ und „Die Reform der Lehrerbildung 2020“ sowie „Pädagogik trifft Politik“. Simone Fleischmann hat nach ihrem Studium an der LMU München langjährige Erfahrungen als Lehrerin, Schulleiterin und Schulpsychologin sowie in der Fortbildung gesammelt.
     Seit Mai 20158 ist sie Präsidentin im Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV), seit 2016 auch Vorsitzende des Forum Bildungspolitik in Bayern und seit 2017 Mitglied der Jury des Deutschen Schulpreises.

Mehr unter www.bllv.de

 Der Vortrag von Simone Fleischmann zum Thema „Neues Lernen im Lebensraum Schule“ findet bei der SCHULBAU Messe in München am 15. November 2017 von 12:05 – 12:30 Uhr statt. Zum kompletten Programm

Nach oben